Neueste Beiträge

Autor Thema: Benzindruck zu niedrig, TPI startet nicht  (Gelesen 200 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Michael

  • Neuzugang
  • Beiträge: 1
Benzindruck zu niedrig, TPI startet nicht
« am: 22. Jan 21, 08:41 »
Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem TA 5l V8 TPI BJ85. Der Benzindruck liegt bei 15psi am Schraderventil, wenn ich die Benzinpumpe mit 12V am ALDL (Pin G) beaufschlage. Mit Zündung An habe ich leider gar keinen Druckaufbau. Sobald ich die 12V vom ALDL-Stecker nehme, ist der Druck auch weg.
Bereits erneuert wurden:
- Pumpe (AC Delco)
- Filter
- Druckreglermembran
- Pumpenrelais

Ach ja: Der Motor dreht aber startet nicht, wird wohl am geringen liegen.

Nun befürchte ich, dass die Pumpe defekt oder mindestens 1 Injektor undicht ist. Hat jemand eine Idee, wie ich ohne Ausbau herausfinden kann, ob es die Pumpe (oder auch die Schlauchverbindung im Tank) oder Injektoren sind oder gibt es vielleicht noch andere mögliche Ursachen?

Vielen Dank schon mal für Eure Unterstützung!

Offline J.C. Denton

  • Mitglied
  • Beiträge: 973
Re: Benzindruck zu niedrig, TPI startet nicht
« Antwort #1 am: 22. Jan 21, 11:38 »
15 PSI entspricht ziemlich genau 1 bar... Kann es sein, dass du fälschlicherweise eine TBI Pumpe eingebaut hast? Der TBI braucht nur 1 bar, der TPI braucht ca. 3 bar. Wenn du bei Zündung ein keine laufende Pumpe hörst, könnte entweder das neue Relais defekt sein oder es erfolgt keine Ansteuerung des Relais durch das ECM oder es liegt eine Kabelunterbrechung vor. Du musst am Relais auf der dunkelgrün/weißen Leitung an Terminal C Bordspannung anliegen haben für 2 Sekunden nach Zündung ein oder dauerhaft, solange Zündimpulse vom Zündmodul an das ECM übermittelt werden. Auf der orangen Leitung des Relais an Terminal E müssen dauerhaft 12 Volt anliegen von der Inline-Sicherung (hinter der Batterie, nahe am Pluspol).
Aber selbst wenn das Relais defekt ist, sollte der Öldruckschalter die Funktion des Relais als Backup übernehmen. Sobald dieser anliegenden Öldruck erkennt (bei drehendem Motor), treibt dieser die Pumpe über die hellblaue Leitung an, die du ebenfalls am Relais finden kannst. Diese geht über drei weitere Verbinder bis zur Pumpe.

Grüße,
Oli
92 Pontiac Firebird 5.0 TPI
88 Pontiac Firebird Trans Am GTA 5.7 TPI
85 Pontiac Firebird "Iron Duke" 2.5 TBI

 

SMF spam blocked by CleanTalk