Neueste Beiträge

Autor Thema: Lampe Bremslicht defekt. Verwirrung...  (Gelesen 228 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BorisV6

  • Mitglied
  • Beiträge: 202
Lampe Bremslicht defekt. Verwirrung...
« am: 16. Sep 20, 11:50 »
Moin zusammen,

bei meinem `92er ist das rechte Bremslicht der linken Rückleuchte defekt. Ausbau geht ja fix, jedoch kam nicht wie erwartet eine 12V 21W Glühlampe zum Vorschein, sondern eine kleine 5W Glassockellampe wie sie für Stand- und Kennzeichenlicht verbaut wird.

Ist das original?  :frage:
Hat der 92er tatsächlich als Bremslicht 4 Stück der kleinen Glassockellampen? Habe ich so noch bei keinem Auto gesehen... :frage:

Viele Grüße,
Boris
Northcape approved!

Offline J.C. Denton

  • Mitglied
  • Beiträge: 953
Re: Lampe Bremslicht defekt. Verwirrung...
« Antwort #1 am: 16. Sep 20, 15:18 »
Äh... nein, das ist kein Bremslicht. Bremslicht ist nur in den äußeren beiden Kammern zu finden, mit jeweils einer PY21/5W... die vier inneren, kleinen Fassungen mit den W5W sind lediglich für das Rücklicht.

Grüße,
Oli
92 Pontiac Firebird 5.0 TPI
88 Pontiac Firebird Trans Am GTA 5.7 TPI
85 Pontiac Firebird "Iron Duke" 2.5 TBI

Offline BorisV6

  • Mitglied
  • Beiträge: 202
Re: Lampe Bremslicht defekt. Verwirrung...
« Antwort #2 am: 16. Sep 20, 15:33 »
Moin Oli,

Ok....Danke. Ich guck mir das mal genau an.
War mir sehr sicher die richtige defekte Lampe ausgebaut zu haben. Das ist so eine kleine mit Glassockel, die auch schwarz verkohlt war. Da aber Rücklicht funktioniert und nur das innere der Bremslichter links nicht funktioniert kam für mich nur diese Lampe in Frage...

Ganz merkwürdig...
Ich gebe hier nochmal eine Rückmeldung.

Gruß,
Boris
Northcape approved!

Offline J.C. Denton

  • Mitglied
  • Beiträge: 953
Re: Lampe Bremslicht defekt. Verwirrung...
« Antwort #3 am: 16. Sep 20, 21:04 »
Hier ist die Belegung für die Lampen!
92 Pontiac Firebird 5.0 TPI
88 Pontiac Firebird Trans Am GTA 5.7 TPI
85 Pontiac Firebird "Iron Duke" 2.5 TBI

Offline BorisV6

  • Mitglied
  • Beiträge: 202
Re: Lampe Bremslicht defekt. Verwirrung...
« Antwort #4 am: 17. Sep 20, 07:51 »
Danke Oli,
jetzt hat alles wunderbar geklappt und alle Lampen hinten funktionieren wieder!  :thx:
Northcape approved!

 

SMF spam blocked by CleanTalk