Neueste Beiträge

Autor Thema: Antennenmotor läuft ständig  (Gelesen 524 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline simsalas

  • Mitglied
  • Beiträge: 52
Antennenmotor läuft ständig
« am: 24. Jul 18, 22:52 »
Hallo zusammen
Bei meinem 87er GTA läuft der Antennenmotor ständig. Die Antenne fährt weder ganz ein noch fährt sie aus. Gefettet wurde sie vorhin - keine Änderung. Leider läuft der Antennenmotor scheinbar, bis die Batterie irgendeinmal leer sein wird.

- Gibt es eine Sicherung oder ein Relais um den Antennenmotor abzuhängen?
- Muss ich wirklich den Innenkotflügel abbauen um zum Antennenmotor zu kommen?

Danke für eine Antwort.

Gruss
Pontiac Trans Am GTA 1987
Chevrolet Camaro IROC-Z 5.0 TPI 5-Speed 1988

Offline Patrick Freitag

  • Mitglied
  • Beiträge: 273
Re: Antennenmotor läuft ständig
« Antwort #1 am: 25. Jul 18, 06:44 »
Bei mir kommste (mit schmalen Händen) von der Beifahrertüraufhängung aus durch die Öffnung in den Kotflügel und dann an die Schraube(n).

P.
´87 Firebird Formular - V8 - 5.0 - Umbau auf TBI L03/E - AT - A/C - Knight Passion Front/ PMDs/ Flowmaster 80/ ´DynamicEFI EBL..

Offline Chris95

  • Mitglied
  • Beiträge: 502
Re: Antennenmotor läuft ständig
« Antwort #2 am: 25. Jul 18, 17:22 »
Die Geschichte hatte ich auch schon hinter mir.
Da muss die Antenne getauscht werden, die ist hin. Internals zerlegt.
Ich habs Rad VR abgebaut und den Radkasten dort abgenommen dann gings. Zwischen der Beifahrertür und dem Radhaus kannst du die dann rausfummeln. Das doofe ich musste bei der neuen Antenne die Kabel wieder anlöten/ankrimpen, weil die keinen Stecker hat soweit ich noch weiß. Sicherungsmäßig ist das Radio abgesichert aber nicht die Antenne. Versuchen kannst es ja trotzdem die zum Schweigen zu kriegen indem du unterm Dash Fahrerseite die Sicherung vom Radio ziehst.

Viel Spaß  :D :thumb:

Chris S.
1988 Firebird Formula 305 TPI

Online StefanB

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 35
Re: Antennenmotor läuft ständig
« Antwort #3 am: 17. Mär 20, 09:14 »
Hallo zusammen,

wie kompliziert oder umständlich ist es denn, das Radhaus zu demontieren? Wird das mit (Kunststoff-)Schrauben oder -clipsen gehalten?

Viele Grüße,
Stefan

Offline J.C. Denton

  • Mitglied
  • Beiträge: 914
Re: Antennenmotor läuft ständig
« Antwort #4 am: 17. Mär 20, 12:51 »
Clips und Schrauben. Ist eigentlich kein Hexenwerk. Die Clips sitzen allerdings teilweise bombenfest.
92 Pontiac Firebird 5.0 TPI
88 Pontiac Firebird Trans Am GTA 5.7 TPI

Online StefanB

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 35
Re: Antennenmotor läuft ständig
« Antwort #5 am: 17. Mär 20, 13:31 »
Wie kann man die Clipse denn am besten aushebeln? Sind die auch so zerbrechlich wie manch andere Kunststoffteilchen?  :D

 

SMF spam blocked by CleanTalk