Autor Thema: Keine Bremswirkung  (Gelesen 499 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mr.Burns

  • Neuzugang
  • Beiträge: 3
Keine Bremswirkung
« am: 13. Feb 22, 20:59 »
Hallo ich bin neu hier und brauche Eure Hilfe.  Das Fahrzeug um das es sich handelt ist ein Pontiac Trans Am BJ 88. Der Wagen wird nach und nach wieder aufgebaut und somit wurde auch die Bremse komplett erneuert. Bremsleitungen, Bremsbeläge,Bremskolben sowie  Bremskraftzylinder.
Der Bremskraftverstärker wurde auf Funktion geprüft.
Beim Bremsenentlüften wurde auch die richtige Reihenfolge eingehalten. Beim entlüften hat man dann Druck und kommt auch keine Luft mehr und es scheint alles gut zu sein. Dann wird der Wagen gestartet und man hat kein Bremsdruck mehr. Pedal kann man bis zum Bodenblech durchtreten.

Ich weiß nicht mehr weiter. Vielleicht kann mir ja  jemand helfen.

Netten Gruß

Offline Chris95

  • Mitglied
  • Beiträge: 516
Re: Keine Bremswirkung
« Antwort #1 am: 13. Feb 22, 21:06 »
Nabend.

Sehr sehr sicher ist da noch Luft drin. Wenn ihr da drauf rumsteigt ohne dass der Motor läuft hat der BKV kein Vakuum mehr und ihr tretet nur in den HBZ rein und es kommt euch nach ein paar mal pumpen so vor, dass ihr einen Druckpunkt habt.

Läuft der Motor dann und der BKV hat Vakuum geht das Pedal nach unten und es "fühlt" sich nochmal anders an. Wie gesagt, aus Erfahrung würde Ich sagen, nochmal penibel entlüften (weiß auch nicht wie ihrs fabriziert habt). Natürlich vorrausgesetzt, Ihr habt alles richtig montiert.

Mit Bremskraftzylinder ist der Hauptbremszylinder gemeint der vor dem BKV sitzt...?
Eine Möglichkeit wäre noch, dass der Neue intern undicht ist. Aber erst nochmal richtig entlüften. Musste auch mal an nem Blazer komplett die Leitungen neu machen. Hat drei Anläufe gebraucht, bis es einen guten Druckpunkt gab. Ich musste mit allen geschlossenen Entlüfterschrauben erstmal paar mal das Pedal so pumpen bis die ganze Luft und bissl Flüssigkeit hinten ankam und Ich DANN normal weiter entlüften konnte, sonst kam nix mit dreimal pumpen und dann halten und Schraube öffnen.

https://www.mobile.de/magazin/artikel/bremse-entlueften-die-schritt-fuer-schritt-anleitung-18164

« Letzte Änderung: 13. Feb 22, 21:13 von Chris95 »
1988 Firebird Formula 305 TPI

Offline J.C. Denton

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.024
Re: Keine Bremswirkung
« Antwort #2 am: 13. Feb 22, 21:45 »
Habst du den neuen Hauptbremszylinder vor dem Einbau entlüftet im Schraubstock? Wenn nicht, kannst du entlüften bis du blöde wirst, die Luft kommt da nicht raus. Das muss bei neuen HBZ zwingend durchgeführt werden.

Grüße,
Oli
92 Pontiac Firebird 5.0 TPI
88 Pontiac Firebird Trans Am GTA 5.7 TPI
85 Pontiac Firebird "Iron Duke" 2.5 TBI

Offline Mr.Burns

  • Neuzugang
  • Beiträge: 3
Re: Keine Bremswirkung
« Antwort #3 am: 14. Feb 22, 17:09 »
Der Hauptbremszylinder wurde am Schraubstock entlüftet. Hat lange gedauert trotzdem kommt ewig noch Luft. Der Wagen wurde schon unzählige Male entlüftet. Es ist kaum vorstellbar, das soviel Luft in dem System sein kann. Gefühlt haben wir da mittlerweile schon mehrere Liter Luft raus. Die nachgekippte Bremsflüssigkeit liegt mittlerweile über 10 Liter.

Wir sind Ratlos.

Offline J.C. Denton

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.024
Re: Keine Bremswirkung
« Antwort #4 am: 14. Feb 22, 22:05 »
Wenn du dir 100% sicher bist, den HBZ per Bench bleeding komplett entlüftet zu haben, würde ich mal auf einen Defekt vom HBZ schließen. Das Bremssystem der 3rd Gen ist ja nicht sonderlich komplex, ganz im Gegenteil, viel billiger und einfacher gehts ja fast gar nicht. Entweder hast du in der Tat noch irgendwo Luft im System, oder der neue HBZ hat einen Defekt. Etwas anderes kann ich mir nicht vorstellen.

Grüße,
Oli
92 Pontiac Firebird 5.0 TPI
88 Pontiac Firebird Trans Am GTA 5.7 TPI
85 Pontiac Firebird "Iron Duke" 2.5 TBI

Offline Mr.Burns

  • Neuzugang
  • Beiträge: 3
Re: Keine Bremswirkung
« Antwort #5 am: 15. Feb 22, 23:11 »
Danke erstmal für die Tipps. Da das Problem mit dem neuen zylinder identisch mit dem alten ist, werden Wir nun wohl nochmal eine  Werkstatt (die auch Erfahrung mit uns Cars hat) drüber gucken lassen. Vielleicht finden die den Fehler. So langsam verliert man doch die Geduld und Motivation.

Offline Patrick Freitag

  • Mitglied
  • Beiträge: 367
Re: Keine Bremswirkung
« Antwort #6 am: 16. Feb 22, 11:36 »
Auch mal probieren: rückwärts entlüften. Eher unkonventionell, aber wenn´s hilft....


P.
1987 Firebird Formular - V8 - 5.0 - A/T

 

SMF spam blocked by CleanTalk