Autor Thema: 5th gen Camaro  (Gelesen 3812 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline vH

  • Hauptmoderator
  • Beiträge: 1.115
  • Brubbelkiste find ich gut
5th gen Camaro
« am: 27. Mai 17, 22:09 »
Kurz und knapp...wäre der ok? evtl. runterhandeln auf 30k...oder hat der irgendwo einen Haken?
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/chevrolet-camaro-coupe-6-2-v8-1le-performance-package-20-/658024483-216-6447

GrußvH

basti86

  • Gast
Antw:5th gen Camaro
« Antwort #1 am: 27. Mai 17, 22:21 »
Sehr schön.
Für dich ? aber dann erst mal leicht anschleifen damit er matt wird  :D
kann mir kaum vorstellen das man den für 30 oder weniger mitnehmen kann ...aber schau mal ;-)

Gruß Sebastian

Offline PontiacV8

  • Mitglied
  • Beiträge: 652
  • ...über 30 Jahre in Besitz, mehr als 348.000 km...
    • Bandit Online
Antw:5th gen Camaro
« Antwort #2 am: 28. Mai 17, 00:12 »
...was immer das ist...sieht für mich auf dem ersten Blick verdächtig nach einem Litauen-Aufbau aus...
...dafür sprechen zumindest die geringe Laufleistung, die typischen nachgerüsteten Seitenblinker und die für einen 14/15er SS (ein 1LE 5th Gen ist ja ein aufgepeppter SS) falsche Front und Haube (ZL 1-Design)...Frontmaske ist keine SS 14/15er...ein 14/15er 1LE hat eine normale 14/15er SS Front...(guckst Du meinen) und auch eine normale, allerdings schwarz-mattierte 14/15er Haube...1LE ist nur eine Option, ein Performance Package...
...bin mir nicht ganz sicher, meine aber, wir hätten dieses...oder so ein Ding auch schon mal im Crapmaro Forum angerissen...und normalerweise würde keiner einen 1LE auch noch zu einem Fake ZL1 umbauen...normalerweise... :)  (Ausnahmen solls ja immer geben)
...und Euro 6 ist auch falsch...gibts beim 5th Gen nicht...

...und es gibt keine "1Le Sportabgasanlage"...es gab nur die NPP Option...Klappenanlage mit Doppelendrohr...hat nichts mit 1LE zu tun...Option beim normalen SS und SS mit 1LE...

...also leichte Skepsis ist bei solchen Umbauten zumindest immer ein wenig angesagt...
...in so einem Fall immer die VIN geben lassen und SELBST eine Carfax-Anfrage machen...

Grundsätzlich ist der Preis für einen SS Camaro mit 1LE Package schon in Ordnung...gibts ja nur als Grau-Import...aber für einen möglichen Ex-Unfaller (Litauen-Aufbau) dann jedoch zu teuer...(wenn es sich bei dem Karren um so etwas tatsächlich handelt)

...ich hab mir die Bilder nicht detailgenau angesehen, zumal die Qualität recht unscharf ist, um ggf. weitere Ungenauigkeiten zu erkennen...aber....trau schau wem...

Im Crapmaro5 Forum gibts einige Threads/Post samt Hinweis/Tipps/Warnungen bezüglich Litauen-Fahrzeugen...
« Letzte Änderung: 28. Mai 17, 09:48 von PontiacV8 »
348.000 km, owner since 1992 & 2018 Crapmaro V8 LT1 AT8 2SS/NPP/F55/Recaro

Offline vH

  • Hauptmoderator
  • Beiträge: 1.115
  • Brubbelkiste find ich gut
Antw:5th gen Camaro
« Antwort #3 am: 28. Mai 17, 18:09 »
@Basti86  :D

@PontiacV8 Vielen Dank für die ausführlichen Hinweise. :thumb:
Hatte halt gedacht, wenn hier ein Hammerschnäppchen angeboten wird (wollte halt auch gerne einen mit Doppelrohren), kratze ich alles beieinander und schlage zu, aber so lasse ich doch lieber die Finger weg.
Vllt. hatte die SS-Front eine Kollision und schwups hat er jetzt ein ZL-1 Design.
Der Verkäufer ist auch erst seit 2 Tagen aktiv...vllt. hat er seinen Fehlkauf bemerkt und will das Auto loswerden...egal...
ich träume weiter :loveit:

GrußvH
 


Offline PontiacV8

  • Mitglied
  • Beiträge: 652
  • ...über 30 Jahre in Besitz, mehr als 348.000 km...
    • Bandit Online
Antw:5th gen Camaro
« Antwort #5 am: 19. Jun 18, 19:50 »
...nein, den gabs so nicht...das ist ein US-Modell in Spar Ausstattung, 1SS, Non RS...deswegen auch Basis Halogen Scheinwerfer, Basis Non-LED Heckleuchten, Basis-Grill, weisse SS-Embleme, fehlende Armaturen in der Mittelkonsole, Basis-Monochrom Display/DIC im Dash-Kluster, usw. usw.
...das etwas seltsame Interieur und die in die Kotflügel nachträglich implantierten "typischen" Aftermarket-Seitenblinker sprechen auch hier wieder leider für einen Ex-Unfaller oder Flutopfer mit Salvage Title, welcher wieder in Litauen zusammengeschustert wurde...
...die falschen Plastiknieten im Motorraum und den litauischen "Service" Aufkleber, den ich gerade sehe....lol...
näää...sorry...niemals... ;)


...und der Anbieter hat überwiegend "sowas" im Angebot...
« Letzte Änderung: 19. Jun 18, 20:09 von PontiacV8 »
348.000 km, owner since 1992 & 2018 Crapmaro V8 LT1 AT8 2SS/NPP/F55/Recaro

Offline vH

  • Hauptmoderator
  • Beiträge: 1.115
  • Brubbelkiste find ich gut
Antw:5th gen Camaro
« Antwort #6 am: 19. Jun 18, 20:11 »
Die Tür-Inlays haben mir halt gefallen...aber hab´s schon fast geahnt, daß da was faul ist.
Wie immer...vielen Dank für deine Info...und bin immer wieder über dein Detailwissen erstaunt :thx:  :thumb:

GrußvH

P.S.: Und den Litauen-Aufkleber hab ich auch völlig verpeilt :o
« Letzte Änderung: 19. Jun 18, 20:15 von vH »

 

SMF spam blocked by CleanTalk