Neueste Beiträge

Autor Thema: Nachgesang FBN Treffen  (Gelesen 3990 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Chrissie

  • Administrator
  • Beiträge: 1.157
  • Vogelliebhaber
Nachgesang FBN Treffen
« am: 18. Jun 18, 15:53 »
Hallo Leute.

Das FBN Treffen 2018 an der Böblinger Motorworld ist nun leider vorbei. Es hat mir wieder wahnsinnig viel Spaß gemacht und der Tag ging viel zu schnell vorbei. Ich möchte mich hier wieder bei allen bedanken die teilgenommen haben und das ganze finanziell unterstützt haben  :thumb:

Es waren mit ca 70 Fahrzeugen zwar ein paar weniger als in den letzten Jahren, aber das hat dem Spaß keinen Abbruch getan. Auch ging es wieder sehr gesittet zu ohne Burnouts oder ähnliches. Und man hatte auch etwas mehr Zeit mit den einzelnen zu sprechen :)

Wìe bereits angesprochen war es vermutlich das letzte FBN Treffen in Böblingen. Für nächstes Jahr steht denke ich ein Wechsel der Location an. Wir halten momentan die Augen offen in Richtung Stuttgart bis Karlsruhe, aber auch ein Treffen an einem der Ursprünglichen Orte, in Dasing, wäre nicht undenkbar. Aber noch ist etwas Zeit, wir werden sehen.

Zum Abschluss gibt es noch einen kleinen Artikel in einer Böblinger Zeitung, der zwar einige Fehler aufweist, aber insgesamt doch in eine positive Richtung geht. Und den Querverweiß auf die anstehende "Flachkäfer" Veranstaltung überlesen wir mal großzügig :D

https://www.bbheute.de/nachrichten/der-traum-vom-grossen-us-schlitten-18-6-2018/




In diesem Sinne, herzliche Grüße und bis 2019, Chris


73 Formula 400
98 Trans Am WS6

Offline Andreas H.

  • Mitglied
  • Beiträge: 124
  • Pontiac Firebird Formula 1976
Antw:Nachgesang FBN Treffen
« Antwort #1 am: 18. Jun 18, 16:00 »
Verrätst Du mir, wie Du es schaffst mit 15l / 100km hin zu kommen? :o
Ich liege im Schnitt bei ca. 23 Litern (ohne Beschleunigungsorgien)

Online Chrissie

  • Administrator
  • Beiträge: 1.157
  • Vogelliebhaber
Antw:Nachgesang FBN Treffen
« Antwort #2 am: 18. Jun 18, 16:14 »
Ist jetzt hier eigentlich nicht das Thema, Andreas.

Der Gesamtschnitt beläuft sich auf exakt 15.4 Liter auf 100km bei mittlerweile gefahrenen 5.400 Kilometer. Mehr als 21 Liter habe ich dabei nie Verbraucht. Auch nicht auf flott gefahrenem Landstraßenbetrieb.

https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/778566.html

Relativ lange Hinterachse (2.54?), Geschwindigkeiten über 100 KM/H vermeiden und auf der Autobahn einen ruhigen Gasfuß, dann sind auch 11,xx drin. :D

Motor ist komplett Original Incl gut eingestelltem Original 4-fach Vergaser.

Gruß, Chris



73 Formula 400
98 Trans Am WS6

Offline Quick Trick

  • Mitglied
  • Beiträge: 173
  • Tue das was du liebst und es wird vollkommen
Antw:Nachgesang FBN Treffen
« Antwort #3 am: 18. Jun 18, 19:07 »
ja war wieder top danke an die orga :thumb: :thumb: :thx:
Handmade Bandit 1988 V6 2.8 Engine

Offline Terence_Hill

  • Mitglied
  • Beiträge: 74
Antw:Nachgesang FBN Treffen
« Antwort #4 am: 18. Jun 18, 22:58 »
Jep, vielen Dank  fürs organisieren, Chris! :thx: Ist immer wieder schön euch Jungs und Mädels zu sehen mit den schönen Autos

Online J.C. Denton

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.002
Antw:Nachgesang FBN Treffen
« Antwort #5 am: 19. Jun 18, 08:40 »
Nur mal so aus Neugier... warum steht ein Wechsel der Location an? Wollen die uns nicht mehr, so wie die Sinsheimer?

Grüße,
Oli
92 Pontiac Firebird 5.0 TPI
88 Pontiac Firebird Trans Am GTA 5.7 TPI
85 Pontiac Firebird "Iron Duke" 2.5 TBI

Offline Earl Hickey

  • Mitglied
  • Beiträge: 334
  • 1993 Camaro Z28 LT1
Antw:Nachgesang FBN Treffen
« Antwort #6 am: 19. Jun 18, 09:15 »
Money, Money, Money..... ich bin absolut dafür die Location zu wechseln. 600,- Tacken nur für den Parkplatz zu löhnen (was diesmal anscheinend auch nicht so leicht zusammenkam) ist echt unnötig. Und selbst dann stellen sich noch Besucher der Motorworld auf den angemieteten und bezahlten Parkplatz mit ihren Alltags-Gurken. Ich denke mal, so mancher Gastronomie-Betreiber wäre heilfroh über so eine Publicity und den Umsatz. Da sollte die Location schon Gratis zur Verfügung stehen.

 P.S. War ein Super schönes Treffen. Danke an Chris und Daniel für die orga. und sorry für den kleinen Burn Out zum Abschied, aber der war unvermeidlich.  Ich könnte euch z.B. anbieten, das ich den Veranstalter unserer US-Car Treffen in meinem Wohnort frage, sich mit dem F-Body Treffen da dranzuhängen. Der Parkplatz ist riesengross ( Platz für circa 150 Autos) und kostenlos. Kommen immer so um die 50 US Cars. Könnte man problemlos teilen für eine Seite nur F-Bodys. Foodtruck, Getränke-Verkauf und Sitzgelegenheiten wäre alles vorhanden und ebenfalls Gratis. Einziger Nachteil für die meisten von euch: tiefstes Niederbayern, circa 20 km von Landshut und ner Autobahn entfernt.
« Letzte Änderung: 19. Jun 18, 09:40 von Earl Hickey »
Camaro Z28 -93, Chrysler 300C CRD, LeMans-68,HD Shovel, Buell XB

Online Chrissie

  • Administrator
  • Beiträge: 1.157
  • Vogelliebhaber
Antw:Nachgesang FBN Treffen
« Antwort #7 am: 19. Jun 18, 13:50 »
Nur mal so aus Neugier... warum steht ein Wechsel der Location an? Wollen die uns nicht mehr, so wie die Sinsheimer?

Grüße,
Oli

Das "Problem" was mich sehr ärgert, letztes Jahr hieß es, es bleibt bei dem Betrag von 600 Euro in den nächsten Jahren. Nur wollte sich dieses Jahr keiner mehr an diese Aussage erinnern und sie wollten mehr Geld.  Letzten Endes lenkten sie zwar noch mal ein, aber so etwas gefällt mir gar nicht!!!

Wie schon gesagt wurde, Money, Money, Money!

Gruß, Chris


73 Formula 400
98 Trans Am WS6

Offline Andreas H.

  • Mitglied
  • Beiträge: 124
  • Pontiac Firebird Formula 1976
Antw:Nachgesang FBN Treffen
« Antwort #8 am: 19. Jun 18, 13:59 »
Tja, leider gilt auch hier:"Wer schreibt, der bleibt..."
600€ ist schon ein ansehnlicher Preis, gerade wenn keine Einnahmen durch Food-Trucks o.ä. erzielt werden, sondern alles "privat" übernommen werden muss.
Evtl. besteht ja die Möglichkeit zukünftige Treffen an jährlich wechselnden Orten durchzuführen, evtl. sogar in Zusammenarbeit mit regionalen Us-Car-Clubs.
Somit hätten nicht immer die gleichen Mitglieder "Heimvorteil", bzw. recht nahe Anfahrtswege.
Die Mitglieder sind ja doch über ganz Germany verstreut...

Online Chrissie

  • Administrator
  • Beiträge: 1.157
  • Vogelliebhaber
Antw:Nachgesang FBN Treffen
« Antwort #9 am: 19. Jun 18, 14:10 »
Solange ich das organisiere, bleibt es auch in einem Umkreis von 100 Kilometer maximal von mir. Ich muss mir das ja auch vorher ansehen. Und dann auch ggf mehrere Locations.

Ich habe aber nichts gegen ein weiteres FBN Treffen z.B. im Norden. Ich verstehe ja das nicht jeder über 500km anfahren möchte. Würde ich ehrlich gesagt auch nicht unbedingt. Vor allem nicht mit dem Oldie.

Das Treffen z.B im Norden müsste dann eben jemand anderes Organisieren.

Gruß, Chris


73 Formula 400
98 Trans Am WS6

Offline herbert_r

  • Mitglied
  • Beiträge: 48
Antw:Nachgesang FBN Treffen
« Antwort #10 am: 20. Jun 18, 20:59 »
servus,
leider musste ich bei einer firmenfeier anwesend sein..
und das war dann doch so schön, dass ich fast der letzte war. bei ca 600 anwesenden.
da hätte ich gleich in den sunrise fahren können, aber das hätte ich nichtmehr überstanden. aber das nächste jahr wieder.

Gruß Herbert

98ger Camaro convertible V8 automat

Offline ThunderHawk

  • Mitglied
  • Beiträge: 879
  • PONTIAC - Driving Excitement
Antw:Nachgesang FBN Treffen
« Antwort #11 am: 23. Jun 18, 08:27 »
Es war ein megaschönes Treffen. HAt mir das wochenende versüßt  :thumb: Danke Chrissie fürs organisieren.
Hoffentlich gibts nächstes Jahr ein Treffen  :)
Pontiac Firebird Formula with Corvette C5 LS6 Engine swap
Highlift HOTCAM Camswap, slightly modified
218/227 .600 .600 114+5lsa

 

SMF spam blocked by CleanTalk