Neueste Beiträge

Autor Thema: Linker Kühlerlüfter läuft immer sobald Motor an  (Gelesen 1649 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TransAmGTA5.7L

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 20
Hallo zusammen,

'89 Firebird GTA 5.7L (350cu.in.) automatic, mit Klimaanlage

Sobald der Motor läuft beginnt der linke der beiden Kühlerlüfter zu laufen (Fahrerseitig). Bei Zündung ein läuft er nicht, sondern erst wenn der Motor läuft. Klimaanlage ist dabei aus und der Motor noch komplett kalt.

Ich gehe davon aus, dass dies einen Fehler darstellt, daher suche ich die Ursache:

Gemäss Stromlaufplan (unten angefügt) wird der Steuerstromkreis des Relais des linken Lüfters geschlossen, sobald das Steuergerät Masse an das Relais gibt. (Lüfter unten rechts auf Plan). Der linke Lüfter ist der "Primäre" und der rechte der "sekundäre", auf dem Plan als AUX-FAN bezeichnet, um den geht es aber nicht.

Auf der besagten Masseleitung (DK GRN/WHT) welche das Relais aktiviert liegen bei Zündung ein 0V an, und sobald der Motor gestartet wird liegen -12V an. Masse wird geschaltet.

Meines Wissens nach startet das Steuergerät den oder die Lüfter bei folgenden Szenarien:

-Klimaanlage ein: Klimaanlage war immer auf "OFF", daher schliesse ich das aus.

-Kühlwassertemperatur zu hoch: Motor war kalt, daher schliesse ich das aus.

Kühlwassertemperatursensor des Motorsteuergeräts vorne unter der Drosselklappe an der gelb/schwarzen Leitung könnte ja zu heiss messen und so dem Steuergerät vorgaukeln es wäre zu heiss und wir brauchen den Lüfter.

Der Sensor hat bei Handwarmem Motor 950 Ohm, was gemäss unten angefügtem GM Dokument zwischen 37 und 54°C entspricht. Misst also richtig. Da dürfte das Steuergerät keinen Grund sehen den Lüfter zu starten. Kühlwassertemperatursensor ist also nicht schuld.

Am Stecker des Sensors messe ich bei Zündung an 5.00V. Das entspricht der richtigen Spannung, daher sehe ich auch keinen Fehler beim Steuergerät.

Leitungen dieses Sensors sind einwandfrei, kein erhöhter Widerstand, kein Masseschluss.

An der Verkabelung ist alles original, keine Veränderungen.

Keine Fehler Fehlerspeicher.

Fragen:

1. Ist es von Pontiac vorgesehen, dass der Fahrerseitige Lüfter anläuft sobald der Motor an ist?

2. Wenn nicht so vorgesehen von Pontiac, woran könnte es noch liegen?



« Letzte Änderung: 25. Apr 21, 22:33 von TransAmGTA5.7L »

Offline J.C. Denton

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.003
Re: Linker Kühlerlüfter läuft immer sobald Motor an
« Antwort #1 am: 25. Apr 21, 15:36 »
Also, nein, es ist nicht vorgesehen, dass der Lüfter bei Motorlauf immer läuft.
Deine anderen Feststellungen sind soweit alle richtig, das ECM schaltet den Steuerstromkreis des Relais, indem die grün/weiße Leitung auf Masse gelegt wird. Das passiert bei ~107/108°C. Deiner schönen und umfangreichen Beschreibung nach würde ich das ECM selbst als Verursacher vermuten. Ich hatte letztes Jahr dasselbe Phänomen bei einem 3.1er, bei dem der Lüfter genauso geschaltet wird. Alles durchgemessen, letztlich gab das ECM dauerhaft Masse auf die grün/weiße Leitung. Miss doch mal die Grün/weiße Leitung am ECM direkt gegen Plus. Wenn da bereits dauerhaft Masse anliegt, wird das ECM einen Schuss haben.

Grüße,
Oli
92 Pontiac Firebird 5.0 TPI
88 Pontiac Firebird Trans Am GTA 5.7 TPI
85 Pontiac Firebird "Iron Duke" 2.5 TBI

Offline TransAmGTA5.7L

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 20
Re: Linker Kühlerlüfter läuft immer sobald Motor an
« Antwort #2 am: 25. Apr 21, 22:29 »
Auf der besagten Masseleitung (DK GRN/WHT) welche das Relais aktiviert liegen bei Zündung ein 0V an, und sobald der Motor gestartet wird liegen -12V an. Masse wird geschaltet.

Hallo J.C. Denton,

Danke für deine Infos.

Die Messung die du vorschlägst habe ich durchgeführt, und stelle fest, dass das ECM im Moment des Motorstarts Masse schaltet. Bei Zündung ein liegt aber noch keine Masse an.

Wenn bei Zündung ein Masse anliegen würde, dann würde der Lüfter bereits bei Zündung ein laufen, das ist bei mir aber nicht der Fall, denn er läuft erst wenn der Motor läuft.

Lief der Lüfter bei dir auch erst mit dem Motor oder bereits bei Zündung ein, bzw. schaltete dein ECM bereits bei Zündung ein dauerhaft Masse auf die grün/weisse Leitung, oder erst bei Motor an?
« Letzte Änderung: 25. Apr 21, 22:39 von TransAmGTA5.7L »

Offline lexxer01

  • Mitglied
  • Beiträge: 64
Re: Linker Kühlerlüfter läuft immer sobald Motor an
« Antwort #3 am: 26. Apr 21, 12:54 »
Muss mich auch mal mit einklinken, habe gerade ähnliche Probleme, bei mir verhält es sich genau so, bei Zündung an läuft der primäre Lüfter nicht mit, sobald ich den kalten Motor starte läut der Lüfter mit an. Relais habe ich mal ausgebaut und am Netzteil getestet, ist soweit in Ordnung. Habe einen neuen Kühlsensor fürs ECM hier liegen, den werde ich noch wechseln.
 
Kann es sein dass es vielleicht doch normal ist, das der Lüfter ab Motorstart mitläut?
87er Trans AM Black/Gold 5.0 TPI
92er VW Scirocco GTII 1.8 JH

Offline J.C. Denton

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.003
Re: Linker Kühlerlüfter läuft immer sobald Motor an
« Antwort #4 am: 26. Apr 21, 13:07 »
Auf der besagten Masseleitung (DK GRN/WHT) welche das Relais aktiviert liegen bei Zündung ein 0V an, und sobald der Motor gestartet wird liegen -12V an. Masse wird geschaltet.

Hallo J.C. Denton,

Danke für deine Infos.

Die Messung die du vorschlägst habe ich durchgeführt, und stelle fest, dass das ECM im Moment des Motorstarts Masse schaltet. Bei Zündung ein liegt aber noch keine Masse an.

Wenn bei Zündung ein Masse anliegen würde, dann würde der Lüfter bereits bei Zündung ein laufen, das ist bei mir aber nicht der Fall, denn er läuft erst wenn der Motor läuft.

Lief der Lüfter bei dir auch erst mit dem Motor oder bereits bei Zündung ein, bzw. schaltete dein ECM bereits bei Zündung ein dauerhaft Masse auf die grün/weisse Leitung, oder erst bei Motor an?

Hast recht, hab ich übersehen. Ob der Lüfter in dem Falle meines Kumpels auch bei Zündung an schon lief, kann ich ehrlicherweise nicht mehr beantworten... Ich kann mich nicht erinnern und das Auto ist leider schon verkauft.
Dennoch wäre es einen Versuch wert, der Axel hier im Forum @tpi könnte dir sicherlich gegen Pfand leihweise ein #7730 ECM für dein Auto zusenden, um das mal auszuprobieren. Ich habe leider aktuell kein #7730 ECM liegen, nur die alten #7165, die passen bei deinem 91er aber nicht.

Grüße,
Oli
92 Pontiac Firebird 5.0 TPI
88 Pontiac Firebird Trans Am GTA 5.7 TPI
85 Pontiac Firebird "Iron Duke" 2.5 TBI

Offline TransAmGTA5.7L

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 20
Re: Linker Kühlerlüfter läuft immer sobald Motor an
« Antwort #5 am: 26. Apr 21, 16:01 »
Kann es sein dass es vielleicht doch normal ist, das der Lüfter ab Motorstart mitläut?

Ich bin auch absolut verwirrt darüber, was denn nun der Soll-Zustand sein muss. Habe bereits das ganze Internet zu diesem Problem durchforstet und teilweise wird vom gleichen Problem berichtet, und teilweise wird aber auch berichtet, dass der Lüfter erst später anzuspringen hat.

Jedenfalls wissen wir nun, dass das ECM den Lüfter ansteuert. Wenn es ein Fehler wäre, dann wäre nur genau diese Komponente/Teil/Platine/Leiterbahn defekt, die für den Lüfter zuständig ist. Möglich, aber auch wahrscheinlich? Ich weiss nicht.
Ansonsten funktioniert das ECM einwandfrei, und deswegen ein neues ECM kaufen? Ich weiss nicht. Manche berichten, dass Sie ECM auch getauscht haben und es gleich blieb. Also doch so gewollt von Pontiac?

Ich habe mich nun entschlossen die grün/weisse Leitung zu kappen und mit einem selbst verlegten Schalter beide Lüfter zusammen bei Bedarf manuell einzuschalten. Immernoch besser als dass mir der linke Lüfter nach kurzer Zeit kaputt geht weil er ständig und Sinnlos bei kaltem Motor mitläuft.

Auf der besagten Masseleitung (DK GRN/WHT) welche das Relais aktiviert liegen bei Zündung ein 0V an, und sobald der Motor gestartet wird liegen -12V an. Masse wird geschaltet.

Hallo J.C. Denton,

Danke für deine Infos.

Die Messung die du vorschlägst habe ich durchgeführt, und stelle fest, dass das ECM im Moment des Motorstarts Masse schaltet. Bei Zündung ein liegt aber noch keine Masse an.

Wenn bei Zündung ein Masse anliegen würde, dann würde der Lüfter bereits bei Zündung ein laufen, das ist bei mir aber nicht der Fall, denn er läuft erst wenn der Motor läuft.

Lief der Lüfter bei dir auch erst mit dem Motor oder bereits bei Zündung ein, bzw. schaltete dein ECM bereits bei Zündung ein dauerhaft Masse auf die grün/weisse Leitung, oder erst bei Motor an?

Dennoch wäre es einen Versuch wert, der Axel hier im Forum @tpi könnte dir sicherlich gegen Pfand leihweise ein #7730 ECM für dein Auto zusenden, um das mal auszuprobieren. Ich habe leider aktuell kein #7730 ECM liegen, nur die alten #7165, die passen bei deinem 91er aber nicht.
Grüße,
Oli

Ich habe einen 1989. Ob ein anderes ECM etwas bringt bezweifle ich mittlerweile.

Am Ende ist es so gewollt von Pontiac und die ganze Fehlersuche ist umsonst.

Ich schliesse das Thema für mich mit dem Schaltereinbau ab.
« Letzte Änderung: 26. Apr 21, 16:10 von TransAmGTA5.7L »

Offline tpi

  • Mitglied
  • Beiträge: 198
Re: Linker Kühlerlüfter läuft immer sobald Motor an
« Antwort #6 am: 26. Apr 21, 17:22 »
Habe einen neuen Kühlsensor fürs ECM hier liegen, den werde ich noch wechseln.
 
Kann es sein dass es vielleicht doch normal ist, das der Lüfter ab Motorstart mitläut?
Schon mal ins Steuergerät gesehen, ob der Chip noch original ist?Steckt man einen Corvette Chip ohne Anpassungen da rein, ist erst der Lüfter dauerhaft an und wenn er angehen soillte, bei 108°C, würde der Lüfter dann abgestellt werden.
Habe gerade einen GTA im Schwarzwald gechippt, der liebt die Corvette Abstimmung. Ist dann im Einklang mit anderen GTA Fahrern, die ebenfalls nach Düsenwechsel davon begeistert waren.
 Lohnt sich aber leider nur bei den 5.7L, die 5.0 profitieren nicht davon.
Der Pferdefuß ist aber eben, man kann und draf keinen Corvette-Chip von der Stange nehmen, das wäre fatal für den Motor.
Kleiner Nachtrag, warum ich überhaupt den Sensor oben zitiert hatte.Die TPIs kann man ganz hervorragend per Laptop auslesen, da braucht man keine Sensoren auf Verdacht zu tauschen.
Die Kabel dafür stelle ich selber her. Bei Interesse eine mail oder PM schicken.

« Letzte Änderung: 26. Apr 21, 18:18 von tpi »

Offline TransAmGTA5.7L

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 20
Re: Linker Kühlerlüfter läuft immer sobald Motor an
« Antwort #7 am: 26. Apr 21, 17:43 »
Bei meinem TransAm wurde nichts gechippt. Das Fahrzeug wurde 1989 von meinem Vater in den USA neu gekauft und direkt importiert und dann zeitweise gefahren. Immer in Familienbesitz.

Unerklärlich für mich, ob der Lüfter nun aus oder an sein muss, und was denn die Ursache wäre wenn er aus sein muss.

Offline Rocky48

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.292
  • If it ain't made US it ain't a car
Re: Linker Kühlerlüfter läuft immer sobald Motor an
« Antwort #8 am: 26. Apr 21, 18:55 »

Am Ende ist es so gewollt von Pontiac und die ganze Fehlersuche ist umsonst.


Ich hab mal vor langer langer Zeit meinen Gesellenbrief bei GM gemacht und kann dir daher definitiv sagen, dass das NICHT so gewollt ist  :D
Der Fehler wird, wie Oli schon sagt, beim ECM liegen.
Gruß vom Highway
Klaus
79 TA bought 79 / buried 81
81 TA bought 81 / sold 89
93 Bird  bought 2011 / sold 2014
92 Bird bought 2014 / still in possession

Offline lexxer01

  • Mitglied
  • Beiträge: 64
Re: Linker Kühlerlüfter läuft immer sobald Motor an
« Antwort #9 am: 26. Apr 21, 20:54 »
Edit:

Habe den "Tuning-Box" Thread verschoben, damit das hier übersichtlich bleibt.

Gruß
Alex
« Letzte Änderung: 27. Apr 21, 09:47 von lexxer01 »
87er Trans AM Black/Gold 5.0 TPI
92er VW Scirocco GTII 1.8 JH

Offline J.C. Denton

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.003
Re: Linker Kühlerlüfter läuft immer sobald Motor an
« Antwort #10 am: 26. Apr 21, 22:01 »
Nein, der Lüfter ist von Pontiac NICHT gewollt bei Motorstart an. Zu 100% nicht. Ich beschäftige mich seit 16 Jahren mit den Autos, das weiß ich absolut sicher. Die Einschalttemperatur in deinem Fall liegt bei 107/108°C.
Das kann man einzig beim TBI "forcieren", indem man bei diesem den Regler der Lüftung auf eine der Klima-Positionen schiebt, dann geht IMMER der Lüfter an, auch wenn die Klima leer ist und nicht funktioniert. Der TBI hat eine extra Leitung zum Lüfter vom Klimabedienteil. Die TPI haben dies nicht.

Grüße,
Oli
92 Pontiac Firebird 5.0 TPI
88 Pontiac Firebird Trans Am GTA 5.7 TPI
85 Pontiac Firebird "Iron Duke" 2.5 TBI

Offline TransAmGTA5.7L

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 20
Re: Linker Kühlerlüfter läuft immer sobald Motor an
« Antwort #11 am: 26. Apr 21, 22:55 »
Ich bin grundsätzlich auch der Meinung, dass keiner der Lüfter bei kaltem Motor laufen darf.

Ist denn bei einem allfälligen öffnen des ECM ein defekt optisch ausmachbar? Brennt da eine Leiterbahn durch, geht ein spezifisches Bauteil kaputt?

Aufgrund von Berichten nach denen nach ECM Austausch das Problem immer noch bestand, bin ich unschlüssig ob Ersatz die Lösung wäre.

Da müsste schon ein komplett neues her. Gibt es das vom Originalhersteller? Und woher? Wäre das Plug&Play oder muss etwas programmiert werden? Davon habe ich nämlich keine Ahnung und auch keinerlei Ausrüstung dazu.

Bei Rockauto habe ich ECM gefunden, aber diese sind nicht lieferbar und es stand auch dabei, dass irgendwelche Elektronikteile vom alten Steuergerät auf das neue umgebaut werden müssen. Nichts für mich. Ich brauche Plug&Play.

Offline J.C. Denton

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.003
Re: Linker Kühlerlüfter läuft immer sobald Motor an
« Antwort #12 am: 27. Apr 21, 07:07 »
Neue Werks-ECM gibt's nicht mehr. Und das Teil, welches umgebaut werden muss, ist der sogenannte Memcal. Das ist der Baustein, auf dem die fahrzeugspezifischen Daten gespeichert sind. Das Teil ist nur gesteckt und lässt sich ganz einfach durch drücken zweier Hebelchen entfernen und in das andere ECM einstecken. Das ist wirklich keine Herausforderung.
Aber bevor du dir ein neues ECM kaufst, gab ich ja den Tipp, dir ggf. leihweise/testweise ein ECM von Axel zu besorgen. Das kostet nur ein paar Euro Versand und eine Pfandgebühr. Dann hast du Gewissheit. Ist halt kein VW Golf, mit dem man in jede x-beliebige Werkstatt fahren kann, womit sich jeder auskennt.

Grüße,
Oli
92 Pontiac Firebird 5.0 TPI
88 Pontiac Firebird Trans Am GTA 5.7 TPI
85 Pontiac Firebird "Iron Duke" 2.5 TBI

Offline TransAmGTA5.7L

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 20
Re: Linker Kühlerlüfter läuft immer sobald Motor an
« Antwort #13 am: 27. Apr 21, 22:36 »
Und wenn es dann das ECM wäre, wo würde ich dann ein neues bzw. überholtes "neues" kaufen können?

Offline Frank S. Project

  • Mitglied
  • Beiträge: 85
  • PONTIAC 1925-2010 ...seit 1992 gemeinsam unterwegs
Re: Linker Kühlerlüfter läuft immer sobald Motor an
« Antwort #14 am: 29. Apr 21, 13:39 »
Es gibt Firmen die defekte Kfz-Steuergeräte reparieren, diese Möglichkeit würde ich in Betracht ziehen, wichtig dabei, eine Firma nehmen die schon länger solche Dienste anbietet.
* 1992 PONTIAC Firebird "Trans Am" (Geb.13.08.1992)
* 1990 VW Golf II
† 1983 VW Golf I

 

SMF spam blocked by CleanTalk