Neueste Beiträge

Autor Thema: Z28 Hinterachse (Video)  (Gelesen 1304 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jonnson

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 15
Z28 Hinterachse (Video)
« am: 12. Jun 20, 21:10 »
Hallo,

ich weiß es ist ein leidiges Thema. Ich habe die Suche durchforstet, habe ein paar gute Ansätze gelesen, (Panhardstab, Achsmutter nachziehen, ist ein normales Geräusch usw...)  bin allerdings noch etwas unsicher da ich mit Camaros keine Erfahrung habe.

Mein Problem ist das metallische Schlagen der Hinterachse, gefühlt mehr hinten rechts als links.
Ich habe gelesen dass leichtes axiales Spiel bei den Steckachsen normal ist. oben/unten/r/l - Spiel hat meine Achse nicht.
Auch das Fahrverhalten ist einwandfrei. Wenn doch nur nicht dieses laute klappern da wäre.
Wobei ich mich mit dem Geräusch abfinden würde wenn ich wüsste dass es "normal" ist. Weiß ich aber leider nicht ::)

Auf der Bühne lässt sich das klappern komischerweise nicht repruduzieren, dafür aber ganz leicht am Boden wenn man einfach mal am Reifen wackelt und den Wagen zum schwingen bringt.

Zum besseren Verständnis habe ich ein kurzes Video bei Youtube hochgeladen.




Über eure Meinung dazu würde ich mich freuen.

Gruß, Björn

Offline ThunderHawk

  • Mitglied
  • Beiträge: 880
  • PONTIAC - Driving Excitement
Re: Z28 Hinterachse (Video)
« Antwort #1 am: 12. Jun 20, 23:18 »
Also so wie sich das für mich anhört, und in der annahme dass du relativ wenig kraftaufwand betreiben musstest, will ich behaupten dass es nicht normal ist wenn die ten-bolt so klappert!Ich tippe auf C-Clips... muss die halbe Achse dafür am Auto zerlegt werden, wobei man dann gleich noch die Radlager außen wechseln kann plus frische Simmeringe sowieso.
Aber da kann man jetzt viel schreiben, es sollte sich eine Fachwerkstatt ankucken die mit alten Amikisten vertraut ist, vor allem mit den Starrachsen.
Gruß
Pontiac Firebird Formula with Corvette C5 LS6 Engine swap
Highlift HOTCAM Camswap, slightly modified
218/227 .600 .600 114+5lsa

Offline Jonnson

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 15
Re: Z28 Hinterachse (Video)
« Antwort #2 am: 13. Jun 20, 09:49 »
Guten Morgen,

danke für deine Antwort. Ja stimmt, viel Kraft braucht man da nicht, sobald die Achse etwas schwingt kommt das Geräusch als wenn es irgendwo gegen schlägt.

Was genau meinst du mit den Clips? Rutschen die heraus, verschleiß oder was gibt es dort für Fehlerbilder?
Und sind immer die gleichen Teile gemeint wenn man von c-clips spricht? Also am Ende der Antriebswelle im Diff, oder gibt es mehrere C-Clips an der Achse? Z.B. hinterm Bremssattel oder was weiß ich... sorry für die blöde Frage.

Gruß Björn
« Letzte Änderung: 13. Jun 20, 11:26 von Jonnson »

Offline ThunderHawk

  • Mitglied
  • Beiträge: 880
  • PONTIAC - Driving Excitement
Re: Z28 Hinterachse (Video)
« Antwort #3 am: 13. Jun 20, 11:37 »
Hey,kuck dir mal das unten verlinkte Video an. Da kannst erahnen wie das aussieht und wie die Achse zerlegt werden muss. Ist zwar ein SN95 Mustang, aber die Hinterachse ist relativ ähnlich.




Um die Steckachsen zu demontieren muss der mittlere Bolzen, bei den Torsen Diffs ist es eher ein quaderförmiger Klotz, rausgenommen werden. Dann kann man die Steckachsen etwas nach innen zum Differential drücken und mit einem Magnetstift die C-Clipse rausnehmen. das sind Quasi die Hauptsicherungen damit dir die Steckachse nicht nach außen abhaut  ;)

Gruß
Pontiac Firebird Formula with Corvette C5 LS6 Engine swap
Highlift HOTCAM Camswap, slightly modified
218/227 .600 .600 114+5lsa

Offline Jonnson

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 15
Re: Z28 Hinterachse (Video)
« Antwort #4 am: 13. Jun 20, 11:56 »
Hey. Danke für das Video. Echt super erklärt :cheesy:

Könntest du mir bitte noch verraten was genau du meintest, bzw. warum du auf C-Clips tippst und wie diese evtl. das Klappern verursachen?

mfg und schönes Wochenende  :thumb:

Offline ThunderHawk

  • Mitglied
  • Beiträge: 880
  • PONTIAC - Driving Excitement
Re: Z28 Hinterachse (Video)
« Antwort #5 am: 14. Jun 20, 12:41 »
Weil du Spiel hast und es metallisch klappert. Die C-CLips sind ne Sicherung dass die Steckachse an Ort und Stelle bleibt. Es ist aber auch so dass da im Differentialkörper der C-Clip Metall auf Metall reibt, da es ja eine Drehbewegung gibt. Jetzt stell dir vor dass da zwischen Diffkörper und den C-Clip etwas Abrieb von Kebel- und Tellerrad gekommen sein könnte. Das ist wie ne Schleifscheibe die langsam mehr Metall abträgt, und so kommt schleichend immer mehr Spiel zustande.
Gruß
Pontiac Firebird Formula with Corvette C5 LS6 Engine swap
Highlift HOTCAM Camswap, slightly modified
218/227 .600 .600 114+5lsa

Offline Jonnson

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 15
Re: Z28 Hinterachse (Video)
« Antwort #6 am: 14. Jun 20, 18:37 »
Ok, ich danke dir.

Eigentlich wollte ich nächste Woche das Diff-Öl wechseln lassen und habe mir dafür schon 2L Liqui Moly 75w- 140 besorgt.
Ich schätze mal ich mach lieber einen Termin in einer Werkstatt die sich auskennt und gebe vorher die Clips in Auftrag, der Ölwechsel vorher wäre ja sicher verschwendetes Öl.

Hat evtl. jemand eine Teilenummer dafür bzw. einen Link? Konnte leider nichts finden bei Rockauto.com

PS: sollte ich den Wagen nach Möglichkeit die nächsten Wochen stehen lassen oder ist die Geschichte nicht unbedingt akut, also dass ich es in ca. 3 - 4 Wochen machen lasse?

Offline ThunderHawk

  • Mitglied
  • Beiträge: 880
  • PONTIAC - Driving Excitement
Re: Z28 Hinterachse (Video)
« Antwort #7 am: 14. Jun 20, 21:15 »
Kannst ruhig fahren, machst halt keine stunts mit dem Auto  :D

Dorman 05311 C-Clip für Schloss für Achswellein der Rubrik: Antriebsaggregate  ;)

Ölwechsel kann warten bis dahin.Gruß
Pontiac Firebird Formula with Corvette C5 LS6 Engine swap
Highlift HOTCAM Camswap, slightly modified
218/227 .600 .600 114+5lsa

Offline Jonnson

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 15
Re: Z28 Hinterachse (Video)
« Antwort #8 am: 15. Jun 20, 08:49 »
Guten Morgen.

Keine Stunts, ok so verstanden  :ugly:

So die Sachen sind alle bestellt... Clips/Öl/Dichtung... eigentlich gefällt mir der Gedanke mit der Werkstatt nicht so... bin jetzt kein Profi aber würde es doch lieber selbst machen denke ich.
Sobald man den Deckel vom Diff ab hat kann man die Clips tauschen wenn man die Achse rein drückt oder?
Dann sauber machen, neue Dichtung, Deckel rauf, neues Öl - fertig... Oder stell ich mir das gerade zu leicht vor?

Gruß Björn

Offline Esilar

  • Mitglied
  • Beiträge: 472
Re: Z28 Hinterachse (Video)
« Antwort #9 am: 18. Jun 20, 19:41 »
Also das Video ist wirklich gut gemacht. Und das sieht alles so locker flockig leicht aus. Aber das wird es in der Praxis beim Nachmachen garantiert nicht.  ::)


Ist die Achse unter Deinem Auto noch die originale?
Braucht das Diff-Öl ein Additiv?


Ich würde da einige Stolpersteine erwarten. Das fängt mit festgegammelten Schrauben an, anderem verwendeten Werkzeug, Überraschungen beim Reinsehen in das Diff (hoppla, was ist das? War im Video nicht so!), und Fragen: Wie fest darf man auf den widerspenstigen Bolzen drauf schlagen, bevor was kaputtgeht?


Ich würde das nur selbermachen, wenn ich jemanden dabei hätte, der das schon mal gemacht hat. Und selbst dann kann es am Abend heißen: Mist, wir brauchen ein XYZ! Mach den Deckel drauf und schieb das Auto in die Ecke bis das Teil da ist....  :ugly:
Camaro '94 V8
Marauder '04 V8

Offline Jonnson

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 15
Re: Z28 Hinterachse (Video)
« Antwort #10 am: 18. Jun 20, 20:54 »
Hey...

genau solche Dinge sind eben 1:1 meine Bedenken :skandal:
Der Wagen hat letztes Jahr eine komplette Getrieberevision bekommen. Wandler, Magnetventile, Bremsbänder, Kupplungen... und ebenso wurde die Achse gegen eine mit erst 100tkm getauscht. Ob das nun eine Camaroachse ist oder was anderes kann ich leider nicht beurteilen. Ist ne 10 Bolt, aber wie viele Variationen es davon gibt oder ob es immer die selbe ist in den Sportwagen, Pick ups und Vans, wenn man von 10 Bolt spricht, weiß ich leider auch nicht. Was ich weiß ist dass Sie eine kürzere Übersetzung hat. 3.42.

Das 75w 140 von liqui moly hat bereits das limited slip additiv drin.

Gruß Björn

Offline Jonnson

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 15
Re: Z28 Hinterachse (Video)
« Antwort #11 am: 09. Jun 21, 08:54 »
Hallo... so ist jetzt fast ein Jahr her und eigentlich hatte ich mich an das geklapper gewöhnt da es nicht schlimmer wurde und das Fahrverhalten gut war.

Naja. Das Problem hat sich jetzt mehr oder weniger durch Zufall gelöst  :D

Es war lediglich der Panhardstab  ::)

Die fetten Schrauben links und rechts hatten n fest sitzenden Eindruck gemacht aber anscheinend nicht fest genug. Hab in nem Ami-Forum gelesen das man die bis zum Erbrechen festballern soll. Zitat: tightening the *(&@!# out of them  ???

Gesagt getan... Ergebnis: klappern und quietschen komplett weg

Vielleicht hilft die Info ja dem ein oder anderen.

Mfg Björn

Vorschau - Re: Z28 Hinterachse (Video)

Offline z28e

  • Mitglied
  • Beiträge: 240
Re: Z28 Hinterachse (Video)
« Antwort #12 am: 10. Jun 21, 05:48 »
 :thx: :thx: :thx: für die Lösung!!!

 

SMF spam blocked by CleanTalk