Neueste Beiträge

Autor Thema: Schweiz Magnaflow 4 gen Anlage durch die Mfk??  (Gelesen 8634 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline golfgti

  • Mitglied
  • Beiträge: 201
Ich weiss das Thema ist nich neu,aber vileicht gibt es neue Erfahrungen mit der Magnaflow catback Anlage für den Trans Am 4gen?
Wie sieht es aus mit der Mfk??
mfg

Offline ZzyzxRd

  • Mitglied
  • Beiträge: 180
  • '94 Trans Am/'93 Camaro/'00 Audi A3 1.8T
Antw:Schweiz Magnaflow 4 gen Anlage durch die Mfk??
« Antwort #1 am: 16. Aug 14, 19:20 »
Nimm Borla dafür bekommst du in der Schweiz ein Zertifikat.

Offline golfgti

  • Mitglied
  • Beiträge: 201
Antw:Schweiz Magnaflow 4 gen Anlage durch die Mfk??
« Antwort #2 am: 17. Aug 14, 16:10 »
Aber die Borla soll doch noch lauter sein ???

Offline tpdene

  • Mitglied
  • Beiträge: 208
Antw:Schweiz Magnaflow 4 gen Anlage durch die Mfk??
« Antwort #3 am: 17. Aug 14, 20:48 »
Hab' die Borla drunter, weiß aber nicht genau, welche. Mir gefällt's  :D Jörg (BlueThunder) hat ne Magnaflow, wohnt 25km weiter und kann dir sicherlich auch ne Soundprobe geben  :) Wo kommst du her?

Offline golfgti

  • Mitglied
  • Beiträge: 201
Antw:Schweiz Magnaflow 4 gen Anlage durch die Mfk??
« Antwort #4 am: 17. Aug 14, 21:22 »
Nähe basel.
mir geht es darum was in der Schweiz erlaubt ist und was nicht :bulle:

Offline Kcamaro

  • Mitglied
  • Beiträge: 146
  • 1984 Camaro Z28E
Antw:Schweiz Magnaflow 4 gen Anlage durch die Mfk??
« Antwort #5 am: 18. Aug 14, 18:56 »
Solche Sachen muss man Eintragen / Prüfen lassen:

Ausserordentliche Prüfungspflicht bei technischen Änderungen Gemäss Artikel 34 der VTS müssen geänderte Fahrzeuge vor deren Weiterverwendung einer Nachprüfung unterzogen werden. Der Halter ist verantwortlich für die Meldung an die Zulassungsbehörde.
Die häufigsten Änderungen sind (Liste nicht abschliessend):
 
  • nicht für den Fahrzeugtyp genehmigte Felgen / Räder
  • Änderungen am FahrwerkÄnderungen an der Lenkanlage, der Bremsanlage
  • Anbau von Aerodynamischen Anbauteilen wie Spoiler, Stossstangen usw.
  • das Anbringen einer Anhängevorrichtung
  • Erhöhen der Motorleistung (Chiptuning usw.)
  • Änderungen der Abmessungen, des Achsabstandes, der Spurweite, der Gewichte
  • Änderungen der Fahrzeugart (z.B. Lieferwagen zu Wohnwagen)
  • Eingriffe, die die Abgas- oder Geräuschemissionen verändern
  • das Ausserbetriebsetzen von Rückhaltesystemen oder Teilen davon (z.B. Airbag, Grutstraffer)
  • alle weiteren wesentlichen Änderungen
http://www.polizei.bs.ch/verkehr/motorfahrzeugkontrolle/fahrzeuge/vorfuehrung.html#page_section3_section5


Gruss Kcamaro

Offline peter05

  • Mitglied
  • Beiträge: 134
Antw:Schweiz Magnaflow 4 gen Anlage durch die Mfk??
« Antwort #6 am: 18. Aug 14, 21:02 »
Solange der Auspuff nicht zu laut ist, dann juckt es doch niemanden. Meiner ist vor kurzem zum 5ten mal übern TÜV ohne Mängel und das trotz Magnaflow. Wenn man es allerdings übertreibt (einigen kanns ja nicht laut genug sein), dann hilft selbst eine Eintragung nichts, denn im Zweifel schickt euch die Rennleitung  :bulle: zu einem Gutachter.

Offline vH

  • Hauptmoderator
  • Beiträge: 1.115
  • Brubbelkiste find ich gut
Antw:Schweiz Magnaflow 4 gen Anlage durch die Mfk??
« Antwort #7 am: 18. Aug 14, 21:48 »
...hab grad frisch TÜV bekommen...Auspuffanlage von 2,25" auf 2,5" umgerüstet...Dynomax-Endtopf verbaut...
...Mittelschalldämpfer entfernt (meine Brubbelkiste hat keinen KAT)...
...Prüfer meinte nur...alles dicht...nicht zu laut...allles in Ordnung ;)

GrußvH

Offline ThunderHawk

  • Mitglied
  • Beiträge: 882
  • PONTIAC - Driving Excitement
Antw:Schweiz Magnaflow 4 gen Anlage durch die Mfk??
« Antwort #8 am: 18. Aug 14, 21:57 »
Leute, ihr vergesst dass es in der Schweiz nicht so einfach ist mit den Auspuffsystemen. Mir hat einmal ein Schweizer wortwörtlich gesagt, dass alles was Spaß macht in der Schweiz verboten ist. Bei den Auspuffen muss pro Endrohr ein Schalldämpfer angebracht sein, und nicht irgendwo, sondern direkt vor dem ende des Endrohres. Wenn bei der MFK irgendetwas unstimmig ist, oder dem Prüfer irgendwas spanisch vorkommt, steht der Eidgenosse vor einem wedelnden Zeigefinger und es ist nichts mit bestandener Prüfung.
Eine Soundprobe bringt nichts, denn so wie jetzt, z.B. mein Auspuff zusammengesetzt ist, würde jeder Prufer in der Schweiz die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und/oder in einem Lachkrampf verfallen.
Wie gesagt, die Bestimmungen in der Schweiz sind mit den lascheren Bestimmungen in Deutschland nicht zu vergleichen.
Gruß
Pontiac Firebird Formula with Corvette C5 LS6 Engine swap
Highlift HOTCAM Camswap, slightly modified
218/227 .600 .600 114+5lsa

Offline peter05

  • Mitglied
  • Beiträge: 134
Antw:Schweiz Magnaflow 4 gen Anlage durch die Mfk??
« Antwort #9 am: 18. Aug 14, 22:14 »
Bei den Auspuffen muss pro Endrohr ein Schalldämpfer angebracht sein, und nicht irgendwo, sondern direkt vor dem ende des Endrohres.


Ähm.....wie soll das funktionieren? Wir haben 2 Endrohre aber nur einen Topf, Serienmäßig!? Da würden wir ja alle illegal unterwegs sein (wären wir in der Schweiz). Viele Porsche dürften auch nicht, kein BMW M3 M5, noch nicht mal ein Käfer???
Oder habe ich da jetzt was missverstanden?



Offline golfgti

  • Mitglied
  • Beiträge: 201
Antw:Schweiz Magnaflow 4 gen Anlage durch die Mfk??
« Antwort #10 am: 18. Aug 14, 22:37 »
Leider darf ein Auto in der Schweiz nicht viel lauter sein als ein Elektrofahrzeug :D
Aber bei uns gibt es eben wahnsinnige unterschiede der verschiedenen Mfk.

Offline Chrissie

  • Administrator
  • Beiträge: 1.158
  • Vogelliebhaber
Antw:Schweiz Magnaflow 4 gen Anlage durch die Mfk??
« Antwort #11 am: 18. Aug 14, 23:07 »
Ähm.....wie soll das funktionieren? Wir haben 2 Endrohre aber nur einen Topf, Serienmäßig!? Da würden wir ja alle illegal unterwegs sein (wären wir in der Schweiz). Viele Porsche dürften auch nicht, kein BMW M3 M5, noch nicht mal ein Käfer???
Oder habe ich da jetzt was missverstanden?

Die F-Body's in der Schweiz haben an beiden Endrohren einen kleinen Zusatzdämpfer ;)


73 Formula 400
98 Trans Am WS6

Offline andy

  • Administrator
  • Beiträge: 3.125
  • Schadstoffstark und leistungsarm
    • FBN
Antw:Schweiz Magnaflow 4 gen Anlage durch die Mfk??
« Antwort #12 am: 18. Aug 14, 23:15 »
So hat man sogar drei Flüstertüten  :D 
An meinem hatten sie es übertrieben, der hatte neben den beiden Cherry bombs anstelle der Endrohre, sogar noch einen im Mittelrohr, also insgesamt 4 Schalldämpfer  :ugly:

Offline peter05

  • Mitglied
  • Beiträge: 134
Antw:Schweiz Magnaflow 4 gen Anlage durch die Mfk??
« Antwort #13 am: 19. Aug 14, 00:05 »
OMG.....  :ugly:
« Letzte Änderung: 19. Aug 14, 12:17 von andy »

Offline ZzyzxRd

  • Mitglied
  • Beiträge: 180
  • '94 Trans Am/'93 Camaro/'00 Audi A3 1.8T
Antw:Schweiz Magnaflow 4 gen Anlage durch die Mfk??
« Antwort #14 am: 19. Aug 14, 14:57 »
@Golfgti Wegen der Lautstärke weiss ich nicht, aber für Borla kann man das Zertifikat bestellen und das dann eintragen lassen.

 

SMF spam blocked by CleanTalk