Autor Thema: Batteriebefestigung 3rd Gen - welche Schraube/welcher Bolzen?  (Gelesen 2472 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline StefanB

  • Mitglied
  • Beiträge: 46
Hallo zusammen,

meine Frage hat nur mittelbar mit dem Motor zu tun. Bei Rockauto bekommt man die Batteriehalterung (dieser schwarze Hartgummiklotz für den Batteriesockel) für die dritte Generation ja noch neu nachgekauft, allerdings ohne Schraube/Bolzen. Weiß hier jemand zufällig, was man dafür nehmen könnte? Ein geeignetes Ersatzteil sollte doch sicher auch im Baumarkt zu bekommen sein.
Ich erinnere mich noch, dass man es mit einem 14er oder 15er Schlüssel drehen konnte - mehr weiß ich leider nicht. :-(

Vielleicht kann ja jemand helfen.

Viele Grüße,
Stefan
« Letzte Änderung: 20. Mär 19, 12:39 von StefanB »

Offline Ferdi454

  • Mitglied
  • Beiträge: 301
  • Project BlackBird since 04/2015
Müsste ne M8 sein, kannst dafür alles ab M8x50 mm (DIN 931) nehmen, nach unten ist genug Luft :D
Grüße,
Ferdi



1 of only 28 all black Firebirds produced in 96'

Offline PontiacV8

  • Mitglied
  • Beiträge: 652
  • ...über 30 Jahre in Besitz, mehr als 348.000 km...
    • Bandit Online
...die Originalschraube hat die GM Teilenummer #11516700

Bolt/Screw-Battery Hold Down Retainer M8 X 1.25 X 55

(BOLT,HEX,W/CON WA,M8X1.25X55,36THD,24 O.D.,AC PT,9.8,7114M(BAT HOLDN RET))
348.000 km, owner since 1992 & 2018 Crapmaro V8 LT1 AT8 2SS/NPP/F55/Recaro

 

SMF spam blocked by CleanTalk