Autor Thema: Zündkerzen 3.4l  (Gelesen 3257 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline maasel

  • Mitglied
  • Beiträge: 61
Zündkerzen 3.4l
« am: 06. Nov 16, 20:16 »

Wer hat denn schon mal am 3.4er Zündkerzen gewechselt und kann ein paar Tipps geben?

Als Zündkerze habe ich die NGK 2771 bestellt und den Tatort schon mal begutachtet. Bis auf die Kerze hinterm Generator müsste es eigentlich gehen. Ich werde berichten wie viele Flüche über meine Lippen gekommen sind.
« Letzte Änderung: 09. Nov 16, 14:24 von maasel »

Offline mokra

  • Mitglied
  • Beiträge: 187
Antw:Zündkerzen 3.4l
« Antwort #1 am: 11. Nov 16, 10:27 »
Vom 3.8 er Weis ich genau, das es ein Krampf ist :ugly:
Wenn ich mich richtig entsinne sollte es beim 3.4er etwas besser gehen, aber bei Youtube gibt es recht viele Videos auch Professionellere, bei denen genau gezeigt wird wie du am besten dran kommst :) Gutes gelingen! :D
burn gas in my Chevrolet

Offline Duke-Witten

  • Mitglied
  • Beiträge: 42
Antw:Zündkerzen 3.4l
« Antwort #2 am: 19. Nov 16, 13:34 »
Hab sie letztens bei unserem 3.4 er gewechselt. Für die Mittlere rechts brauchte ich 2 Gelenkstücke dann ging es.....
Bei uns waren welche von Bosch drin, hab dann allerdings die
Serien Plugs von AC Delco bestellt.

Offline maasel

  • Mitglied
  • Beiträge: 61
Antw:Zündkerzen 3.4l
« Antwort #3 am: 27. Mär 17, 00:02 »
So, rechtzeitig vor Saisonbeginn gemacht. Die Flüche hielten sich in Grenzen, allerdings musste ich einiges an Verlängerungen und Adaptern auffahren.

 

SMF spam blocked by CleanTalk