Neueste Beiträge

Autor Thema: Von 6,6 er auf 4,9 er umsatteln?  (Gelesen 5781 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex

  • Gast
Von 6,6 er auf 4,9 er umsatteln?
« am: 08. Nov 12, 22:17 »
Hi.
Muss mal blöd nachfragen, nen 79 er Trans Am mit 4,9 ltr Motor. Ist der H tauglich ? Sollte doch eigentlich kein Problem sein, oder?
Wie ist die Haltbarkeit von dem Motor?
Hab jetzt den 6,6er oldsmotor und bin am überlegen auf den 4,9 er umzusteigen. Möchte zwar keine rennen fahren, aber 6,6 Liter und nur 185 ps ist mit so langsam doch etwas schwach auf der Brust.

Offline andy

  • Administrator
  • Beiträge: 3.125
  • Schadstoffstark und leistungsarm
    • FBN
Antw:Von 6,6 er auf 4,9 er umsatteln?
« Antwort #1 am: 08. Nov 12, 22:23 »
Kommt drauf an was das für ein 4,9 Motor ist? Alter? Wenn er nur ein paar läppische PS mehr hat wirst Du über den Drehmomentverlust sehr enttäuscht sein. Und über die verschwendete Zeit und das verpulverte Geld für den Umbau auch  ;)

Hätte ich die Wahl würde ich sowas eher umgekehrt machen. Kleinen Motor raus, grossen Motor rein. Manchmal verstehe ich die Welt nicht  :ugly:


PS, die Gutachter sind nicht blöd, uffbasse mit Austauschmotoren
« Letzte Änderung: 08. Nov 12, 22:25 von andy »

Offline backyard mechanic

  • Mitglied
  • Beiträge: 197
  • mein Klimaerwärmer
Antw:Von 6,6 er auf 4,9 er umsatteln?
« Antwort #2 am: 08. Nov 12, 22:57 »
Wieviel leichter ist so ein 4.9L? Währe doch auch ein Argument...
 
(ein 6.6 Turbo währ doch mal eine Alternative)
88er Camaro (5L)
90er Bronco (5.8L)
72er Formula400 (selbstredend)

Giebts bei Motoren auch "too big to fail"?

Offline Rocky48

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.291
  • If it ain't made US it ain't a car
Antw:Von 6,6 er auf 4,9 er umsatteln?
« Antwort #3 am: 09. Nov 12, 00:42 »
Also ich hab beides gefahren undzwar als Neufahrzeuge. Der 4,9L Turbo mit seinen 210 PS hat unten rum Dampf vermissen lassen und brauchte Drehzahl. Der 400er Poncho lief da weitaus besser ( allerdings hatte der Poncho im Gegensatz zum 403er Olds auch 220 PS) Ich würde dir raten, nen 400er Poncho ausfindig zu machen. Da gibts dann bei dem Baujahr auch kein Problem mit H-Kennzeichen.
MfG Klaus
79 TA bought 79 / buried 81
81 TA bought 81 / sold 89
93 Bird  bought 2011 / sold 2014
92 Bird bought 2014 / still in possession

Alex

  • Gast
Antw:Von 6,6 er auf 4,9 er umsatteln?
« Antwort #4 am: 09. Nov 12, 04:04 »
Hi.
Danke schon mal für die Antworten.

Es ist gerade nen 4,9 er mit 270 ps bei autoscout.

Deshalb bin ich am überlegen, da anscheinend der Gesamtzustand der Kiste ne Ecke besser ist, wie meine.

Ein Turbo fällt grundsätzlich bei mir aus. Hab 10 Jahre ne Toyota Supra Turbo gehabt und unzählige Kohle und Zeit in Turbos und Motoren investiert, bin geheilt.

Ich habe nirgends was über die Serienleistung des 4,9 er gefunden, deshalb bin ich davon ausgegangen, dass dies die Serienleistung ist.
In dem scoutangebot ist auch noch nen seltsamer Spoiler montiert, den könnte man ja aber demontieren und ein Serienteil montieren.
Hab's nicht so mit dem Inet, sonst würd ich mal den Link einstellen.

Offline Brasil

  • Mitglied
  • Beiträge: 339
Antw:Von 6,6 er auf 4,9 er umsatteln?
« Antwort #5 am: 09. Nov 12, 08:46 »
Moin moin....
 
4,9 L mit 270 PS ?  :D   Schön wärs.  die 4,9 L Motore ziehen keinen Hering vom Teller....  ist was für Grocery Getter.. oder Church Coaches .... oder Teeny Taxis
 
Behalt den 6.6  l ...  der Olds geht recht gut wenn alles richtig eingestellt ist..... und KEIN Holley/Edelbrock Vergaser Müll verbaut wurde....
Gruß Jürgen
 
 

Offline ffriday13th

  • Mitglied
  • Beiträge: 134
Antw:Von 6,6 er auf 4,9 er umsatteln?
« Antwort #6 am: 09. Nov 12, 09:26 »
Hallöchen,
Ich würde den 6.6 Liter Motor auch drinn lassen. Ist der 4,9 Liter Moter denn überhaupt einer aus einem Firebird oder Trans Am?

Zitat
"Deshalb bin ich am überlegen, da anscheinend der Gesamtzustand der Kiste ne Ecke besser ist, wie meine."
Zitat
Willst du denn ein ganzes Auto kaufen?

Zitat
PS, die Gutachter sind nicht blöd, uffbasse mit Austauschmotoren
Zitat
Das kann ich bestätigen, ich war gerade bei verschiedenen Prüfern wegen H-Zulassung und ALLE haben nach dem Motor geschaut.

Zitat
Behalt den 6.6  l ...  der Olds geht recht gut wenn alles richtig eingestellt ist..... und KEIN Holley/Edelbrock Vergaser Müll verbaut wurde....
Gruß Jürgen
Zitat
:thumb: :thumb: :thumb: Genau so ist es!

Gruss, Frank

Undertow

  • Gast
Antw:Von 6,6 er auf 4,9 er umsatteln?
« Antwort #7 am: 09. Nov 12, 12:55 »
Zitat

 Es ist gerade nen 4,9 er mit 270 ps bei autoscout.

Bei "mobile" u. "autoscout" haben die Amis immer mind. 250PS, meist sogar 300PS!
 
Und die angebotenen Fahrzeuge sind alle rostfrei!!!
Ist den Verkäufern bei der Besichtigung immer wieder nen Rätsel wo der Rost auf einmal herkommt...
 
Achso, und die angebotenen Fahrzeuge sind immer ohne Probleme durch den TÜV gekommen, die Motoren und Getriebe immer perfekt gelaufen, haben nie Ölverlußt gehabt und die Vorbesitzer nie Probleme mit den Autos.
Die aufgerufenen Preise sind natürlich Schnäppchen-, Liebhaber-, oder Freundschaftspreise!!!

Zum totlachen...
 :D :D :D
« Letzte Änderung: 09. Nov 12, 14:05 von Undertow »

Offline T/A all the way

  • Mitglied
  • Beiträge: 449
  • Big boys play big blocks
Antw:Von 6,6 er auf 4,9 er umsatteln?
« Antwort #8 am: 10. Nov 12, 23:18 »
Das muss der 4,9er Pontiacmotor sein....der hat in etwas soviel Leistung wie ein alter 200D-Mercedes....dagegen ist der Olfs 403er eine Rakete...wenn Du mehr Power willst, musst Du an die Nockenwelle und an die Köpfe rangehen...wieso sollte ein Motor mit weniger Hubraum mehr Power haben? Insbesondere, wenn 1979 ALLE Motoren die gleichen Einschränkungen bezüglich niedriger Verdichtung, etc. hatten....
74 SD455, 71 Formula 501, 71 Firebird 467-"Racer", 73 Trans am, 69er Firebird Pro Touring

Offline Rocky48

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.291
  • If it ain't made US it ain't a car
Antw:Von 6,6 er auf 4,9 er umsatteln?
« Antwort #9 am: 11. Nov 12, 11:59 »
Ich habe nirgends was über die Serienleistung des 4,9 er gefunden, deshalb bin ich davon ausgegangen, dass dies die Serienleistung ist.
Hier haste die Serienleistung eines 4.9 er ohne Turbo:
http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=222382291&cd=634858900040000000
Du meinst wahrscheinlich den hier:
http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=219237560&cd=634866909200000000
mit dem komischen Spoiler
Mfg Klaus
79 TA bought 79 / buried 81
81 TA bought 81 / sold 89
93 Bird  bought 2011 / sold 2014
92 Bird bought 2014 / still in possession

Alex

  • Gast
Antw:Von 6,6 er auf 4,9 er umsatteln?
« Antwort #10 am: 11. Nov 12, 13:04 »
Vielen dank.

Ja, genau. Der isses.

D. h. Die Leistung ist dann sooo nicht möglich

Was haltet ihr von dem TA oder ist der hier sogar bekannt?

Offline Pega

  • Administrator
  • Beiträge: 1.065
  • Der im Forum wohnt
    • F Body Forum.de
Antw:Von 6,6 er auf 4,9 er umsatteln?
« Antwort #11 am: 11. Nov 12, 13:38 »
der weiße sieht ganz gut aus, bißchen Patina. Dennoch sollte man sich den Wagen ansehen bevor man ihn kauft.

den schwarzen würde ich von den Bildern her lassen wo er ist, so verschandelt wie er schon auf den Bildern aussieht macht mich nachdenklich. Will garnicht erst wissen was da noch so alles dran ist was man auf den Bildern garnicht erst sieht.

bauschuttsack

  • Gast
Antw:Von 6,6 er auf 4,9 er umsatteln?
« Antwort #12 am: 11. Nov 12, 13:51 »
der weiße sieht ganz gut aus, bißchen Patina. Dennoch sollte man sich den Wagen ansehen bevor man ihn kauft.

den schwarzen würde ich von den Bildern her lassen wo er ist, so verschandelt wie er schon auf den Bildern aussieht macht mich nachdenklich. Will garnicht erst wissen was da noch so alles dran ist was man auf den Bildern garnicht erst sieht.


moin , genau das habe ich mir auch gedacht,wo ich die bilder gesehen habe.
das is eine bastelbude. :o

Alex

  • Gast
Antw:Von 6,6 er auf 4,9 er umsatteln?
« Antwort #13 am: 11. Nov 12, 18:46 »
Danke für die ehrlichen Antworten und vergleichsbeispiele.

Der Vergleich mit dem 200er D reicht mir dann schon.

Hab jetzt auch das andere Thema mit dem Motor aufpeppen gelesen und bleibe jetzt bei dem was ich habe. Ist halt einiges zu schweißen und da bin ich halt komplett auf andere angewiesen.

Da ich leider auch kein englisch kann macht dies die Recherche auch nicht einfacher.
Hätt ich doch mal auf die Eltern gehört und in der Schule aufgepasst ;)

 

SMF spam blocked by CleanTalk