Neueste Beiträge

Autor Thema: Dach (Dichtung) undicht und Verdeck geht nicht mehr auf  (Gelesen 841 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline WebBird

  • Mitglied
  • Beiträge: 218
Moin zusammen, bei meinem Hawk sifft es auf der Beifahrerseite rein, letzten Herbst war es so viel, dass es beim Fahren hinten schwappte. :wuerg: Das Verdeck selbst ist dicht, das Problem scheint die Dichtung zu sein, obwohl die weder hart noch rissig ist. Bevor ich jetzt einen Satz Dichtungen für 400 Euro bestelle, hat jemand Tipps, was man vorher noch probieren könnte? Die Dichtung scheint mir etwas "verzogen" zu sein, während das Fenster auf der Fahrerseite glatt drüberstreicht und die Dichtung dann oben quasi festdrückt, sieht das auf der Beifahrerseite so aus, als würde sie eher nach innen weggedrückt. Vielleicht muss man an der Seitenscheibe was neu justieren?

Das zweite Problem habe ich auch schon eingekreist, es fehlt Hydrauliköl. Im Kofferraum ist ein Behälter, da kommt man problemlos dran. Ich wollte nur mal fragen, ob man neueres Öl einfach dazu schütten kann, oder ob man vorher das alte rauslassen muss. Das alte ist gelb und ich hörte, das neuere wäre rot. Die Farbe ist mir ja egal, aber vielleicht ist das ja aus anderen Gründen nicht so gut?

Ich könnte natürlich auch zur Werkstatt fahren, aber das sind nun Sachen, die müßte man doch auch selber hinkriegen können...
Pontiac Firebird "Firehawk" Convertible Automatik, Bj. 1999, LS1 V8

Offline Sven

  • Mitglied
  • Beiträge: 755
  • 2x 99er Z28 - slightly modified
Re: Dach (Dichtung) undicht und Verdeck geht nicht mehr auf
« Antwort #1 am: 27. Jul 21, 19:33 »
Zu dem Thema gibt es bei ls1tech einen schönen Thread:
https://ls1tech.com/forums/convertible-vehicles/409996-how-maintain-your-convertible.html
Der Link zum einstellen der Fenster ist auch in dem Thread:
http://shbox.com/1/adj_window.html

Offline WebBird

  • Mitglied
  • Beiträge: 218
Re: Dach (Dichtung) undicht und Verdeck geht nicht mehr auf
« Antwort #2 am: 29. Jul 21, 12:42 »
Vielen Dank! :loveit: Ich hatte schon gesucht wie verrückt, aber offenbar mit den falschen Suchbegriffen.
« Letzte Änderung: 29. Jul 21, 12:47 von WebBird »
Pontiac Firebird "Firehawk" Convertible Automatik, Bj. 1999, LS1 V8

Offline WebBird

  • Mitglied
  • Beiträge: 218
Re: Dach (Dichtung) undicht und Verdeck geht nicht mehr auf
« Antwort #3 am: 11. Aug 21, 15:35 »
Für evtl. interessierte Mitleser, das Dach öffnet jetzt wieder problemlos. :thumb: Ich habe das Getriebeöl "Dex III" von Castrol genommen, im Behälter sieht das jetzt rot aus mit einer Schicht gelb (altes Öl) oben drauf. Mit der Zeit wird sich das wohl mischen. Da ich nichts Gegenteiliges vernommen habe, habe ich es einfach draufgeschüttet. Falls jemand eine Kurzanleitung braucht:

* Der Behälter befindet sich auf der Fahrerseite im Kofferraum hinter der seitlichen Verkleidung. Am besten den Teil der Verkleidung rausnehmen, durch den kleinen Ausschnitt im Teppich kommt man da nicht richtig dran.
* Oben ist eine Schraube, diese entfernen. In das Loch schüttet man das Öl.
* Dach manuell öffnen (falls es nicht mehr automatisch geht), wie das geht, steht im Handbuch.
* Vorsichtig Öl einfüllen und Dach per Motor schließen, das sollte jetzt schon deutlich besser gehen. Bei mir konnte man deutlich die Luft in den Schläuchen sehen, und nach dem Schließen war der Behälter praktisch komplett leer.
* Wieder auffüllen (NICHT bis zum oberen Strich!), Dach auf.
* Den letzten Schritt so lange wiederholen, bis keine Luftblasen mehr zu sehen sind und der Ölstand bei geöffnetem und geschlossenen Zustand des Dachs zwischen den beiden Strichen ist. Nicht zu viel Öl auf einmal nehmen, da man das öfter wiederholen muss, sieht man sehr gut, ob noch was fehlt.
* Zum Schluß die Schraube wieder reindrehen und alles schön sauber abputzen, dann sieht man später auch, ob da irgendwo was raussaut.

Dass man sich die Anschlüsse und Schläuche anschauen sollte hab ich jetzt nicht extra erwähnt, das sollte logisch sein.

Da das Einstellen der Scheibe mehr Zeit in Anspruch nimmt, habe ich das noch nicht gemacht.
Pontiac Firebird "Firehawk" Convertible Automatik, Bj. 1999, LS1 V8

 

SMF spam blocked by CleanTalk