Neueste Beiträge

#1
Zweite Generation / Aw: Startet kaum bei warmen Mo...
Letzter Beitrag von Mikevo - Gestern um 15:22
Zitat von: steamship in 09. Apr 24, 09:10So wie du es jetzt beschreibst, klingt es eigentlich normal.

Dann viel Spass beim cruisen!

Gruss,
Gunnar
Dir auch viel Spaß
#2
Zweite Generation / Aw: Startet kaum bei warmen Mo...
Letzter Beitrag von Mikevo - Gestern um 15:21
Zitat von: Andreas H. in 09. Apr 24, 09:55Hallo Mike.
Ist, wie Gunnar schon geschrieben hat, normal.
Wenn meine Kiste etwas länger steht, muss ich auch das Gaspedal voll durchtreten, damit er startet.
Es sei denn der Bird steht so lange, bis er wieder völlig abgekühlt ist.
Dann springt er,nach vorherigem 2-3x "pumpen",sofort an.
OK, danke dir
#3
Motor / Drosselklappe bleibt offen hän...
Letzter Beitrag von Maks - Gestern um 13:32
Hallo! Habe seit kurzem einen 87 5.0tpi TA! Läuft eigentlich so weit okay! Wenn ich länger fahre und der Motor warm ist geht er nicht ganz auf Leerlauf zurück und die Drosselklappe bleibt ein Stück offen! Wenn ich sie von Hand schließe läuft er normal auf Leerlauf! Wenn ich dann gasgeben will eckt die Drosselklappe und bleibt wieder ein Stück offen! Läuft der Motor nicht geht die Drosselklappe ganz leicht au und zu! Ich Habe das Auto aus einer Versteigerung und es würde schon sehr viel Rumgebastelt also weis ich nicht ob alle Unterdruckschläuche dort sind wo sie hingehören! Drosselklappe ist neu IAC Ventil ist neu und TPS ist neu!
#4
Zweite Generation / Aw: Startet kaum bei warmen Mo...
Letzter Beitrag von Andreas H. - 09. Apr 24, 09:55
Hallo Mike.
Ist, wie Gunnar schon geschrieben hat, normal.
Wenn meine Kiste etwas länger steht, muss ich auch das Gaspedal voll durchtreten, damit er startet.
Es sei denn der Bird steht so lange, bis er wieder völlig abgekühlt ist.
Dann springt er,nach vorherigem 2-3x "pumpen",sofort an.
#5
Zweite Generation / Aw: Startet kaum bei warmen Mo...
Letzter Beitrag von steamship - 09. Apr 24, 09:10
So wie du es jetzt beschreibst, klingt es eigentlich normal.

Dann viel Spass beim cruisen!

Gruss,
Gunnar
#6
Motor / Aw: Motor geht aus sobald Tank...
Letzter Beitrag von NL3313 - 08. Apr 24, 00:02
Hallo.
Benzinfilter wurde jetzt getauscht. Ebenso habe ich ein neues Tankentlüftungsventil bestellt.

Heute ( erste Ausfahrt) habe ich bemerkt, dass die Kraftstoffanzeige völlig falsch geht. Der Tank zeigte noch mindestens 1/4 voll an, war aber bereits komplett leer. Außerdem springt die Anzeige.
#7
Zweite Generation / Aw: Startet kaum bei warmen Mo...
Letzter Beitrag von Mikevo - 07. Apr 24, 20:48
Hi Gunnar,

ich hab jetzt den Vergaser nochmal eingestellt, er läuft super gut und der Kaltstart ist einwandfrei. Wenn ich zu einkaufen fahre und nach einer 1/4 Std wieder fahren will, ist es kein Problem. Nur wenn er länger als ne 1/2 Std. steht, dann geht es nur mit Vollgas. Er startet aber dann gleich.
Danke dir, für deine Antworten.

LG Mike
#8
Dritte Generation / Aw: Seitenfenster drückt gegen...
Letzter Beitrag von NL3313 - 05. Apr 24, 23:39
Vielleicht etwas schnell mit Schreiben... :o
Werd's mal zuerst mit dem Einstellen der Scheibe versuchen.
#9
Dritte Generation / Seitenfenster drückt gegen T-T...
Letzter Beitrag von NL3313 - 05. Apr 24, 22:01
Hallo zusammen,
sorry, habe leider nix in der SuFu gefunden: Ist es bei den Birds normal, dass es zwischen Seitenscheibe und äusserer Dichtleiste der T-Tops sehr eng zugeht oder die Scheibe sogar dagegen drückt?
Habt ihr einen Tip für mich, wie ich das ggf. richten kann?
Vielen Dank.
#10
Dritte Generation / Aw: [gelöst] Benzindruckregler...
Letzter Beitrag von NL3313 - 05. Apr 24, 21:35
Hi.
Habe das Teil https://a.co/d/bJv2MTx verbaut. Ist aber für den 5.7 Liter gedacht und auch ausgelegt. Somit habe ich den Druck laut Manometer nicht unter ca. 22 PSI bekommen. Somit lief der Motor viel zu fett, was unübersehbar war.
Ich habe daraufhin den alten Druckregler verbaut. Dieser lässt sich auch einstellen, allerdings nur von innen. Dazu muss man halt die werkseitige Fixierung der Einstellschraube überwinden.

Wieder viel gelernt bei der Aktion.