Neueste Beiträge

Autor Thema: Motorwäsche  (Gelesen 5579 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Happosai

  • Mitglied
  • Beiträge: 628
  • 86er Trans AM SE (Black/Gold)
    • Dominik Seemiller Photography
Motorwäsche
« am: 30. Sep 06, 23:17 »
Wie macht ihr es am besten? z.B. Hochdruckreiniger am laufenden Motor?
1986 TRANS AM S/E Recaro-Edition | seit 11.04.16 mit H-Kennzeichen

Offline Chevy-Tom

  • Mitglied
  • Beiträge: 485
  • I need not drive fast to attract attention !!
    • Smiles-per-Miles
Re: Motorwäsche
« Antwort #1 am: 01. Okt 06, 06:36 »
Hi
Bei stehendem möglichst kühlem Motor und nicht direkt auf den Verteiler drauf !!
Falls offener Luftfilter montiert vorher ne Tüte drübergezogen!

Hatte bei dieser Vorgehensweise noch nie Startprobleme danach!!!
 :thumb: :thumb: :thumb: :thumb: :thumb:

cu Tom
www.smiles-per-miles.de
89 Camaro RS
76 Firebird Formula 400
74 Buick LeSabre
78 Chevy PickUp
80 Chevy MonteCarlo
80 2CV

Offline Firehawk

  • Hauptmoderator
  • Beiträge: 2.688
    • f-body-nation.com
Re: Motorwäsche
« Antwort #2 am: 01. Okt 06, 07:19 »
Dir ist schon klar das Du alle elektrischen und elektronsichen Kompomenten damit flutest? Ist Dir auch klar das Du wertvolle Schmierstoffe aus den Lagern herauswäscht und diverse Teile am Motor danach zu rosten beginnen? Wenn Du, sorry für das Wort - So nen Blödsinn überhaupt machen mußt dann auch nur wie Tom das schon sagte bei kaltem Motor - weißt Du was lost ist wenn Du auf heißes Metall kaltes Wasser schüttest, das kann soweit führen, das im schlimmsten Fall der Block reißt!  :skandal:
Mach lieber mal das wieder alle Zylinder laufen bevor Du solche Ideen hegst - Motorwäschen sind das ungesündeste was man dem "Zeugs" unter der Haube antun kann. Willst Du fahren oder präsentieren? Wenns Dir nur um ersteres geht - laß es!  ;)  Never F U C K an Running System - Ein guter und ehrlicher Tipp von mir!  :thumb:

Wenn Du wirklich Deinen Motor säuber möchtest, dann mach das in schweisstreibender Handarbeit, nimm Dir einen kleinen Schwamm und ein paar Dosen Kaltreiniger + nen Kübel klares Wasser und fang an zu schrubben!!! Da werden die Zarten Finger zwar einige Blessuren davon tragen, aber so wirds richtig sauber und Du schonst die Technik!  :cheesy:  Wenn Du einen Motorraum richtig säubern möchtest mit allen Ecken und Kanten wirst Du aber bestimmt 2-3 Tage exzessiv darn rumschrubben müssen. Vergiss danach die gelackten Stellen nicht mit Politur zu versiegeln!  ;)   Und wasser nicht in Massen sondern sparsam einsetzen - besonders auf den Komponenten wie Lichtmaschine und Verteiler welche ich an Deiner Stelle komplett außen vor lassen würde!  ::)



« Letzte Änderung: 01. Okt 06, 07:21 von Firehawk »

Offline Citymudder

  • Mitglied
  • Beiträge: 802
  • Der blaumettallicmacher
Re: Motorwäsche
« Antwort #3 am: 01. Okt 06, 11:42 »
Motorreinigung nur per Hand,wie Chris schon sagt.Allerdings kann man auch mit einem sauberen motorraum fahren,nur damit er sauber bleibt muß man öfter putzen ;)Ich mag es leiden wenn auch der Motorraum glänzt :D
Einmal nen Ami immer nen Ami,oder auch mal zwei.

Offline Happosai

  • Mitglied
  • Beiträge: 628
  • 86er Trans AM SE (Black/Gold)
    • Dominik Seemiller Photography
Re: Motorwäsche
« Antwort #4 am: 01. Okt 06, 17:04 »
Rost? Nee dann lass ich es lieber. Mir gehts nur darum dass der SE gesund (nicht für die Präsentation gedacht) ist, dachte da an ne Vorbereitung für den kommenden Winterschlaf. Nun gut ich lass es lieber.  :)
1986 TRANS AM S/E Recaro-Edition | seit 11.04.16 mit H-Kennzeichen

Offline Fabrizio

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 35
    • motogarage.ch
Re: Motorwäsche
« Antwort #5 am: 10. Feb 21, 10:34 »
Kleiner Tipp:
Trockeneisstrahlen - die Anlagen kann man sich zum Teil sogar mieten - Trockeneis kostet dann halt ein bisschen was - der Motor ist sauber gereinigt und nichts nimmt schaden...
clack clack - bang bang

Offline Micha1810

  • Mitglied
  • Beiträge: 534
Re: Motorwäsche
« Antwort #6 am: 11. Feb 21, 10:51 »
Mache das auch, wenn überhaupt, nur punktuell und per Hand. Für Show and Shine reicht das nicht, soll es aber auch gar nicht.
aktuell:
2000er Blazer S-10 4.3
1984er Manta B GT/E 2.0
2021er Scout Bobber

Offline ZzyzxRd

  • Mitglied
  • Beiträge: 193
  • '94 Trans Am/'93 Camaro/'00 Audi A3 1.8T
Re: Motorwäsche
« Antwort #7 am: 11. Feb 21, 14:17 »
Nach 15 Jahren wird er nun bestimmt wissen wie  :D

Offline Micha1810

  • Mitglied
  • Beiträge: 534
Re: Motorwäsche
« Antwort #8 am: 11. Feb 21, 16:02 »
Nach 15 Jahren wird er nun bestimmt wissen wie  :D

Wenn er es damals nicht gemacht hat wäre es jetzt vielleicht an der Zeit.  :D ;)
Aber das Thema an sich bleibt ja aktuell.
aktuell:
2000er Blazer S-10 4.3
1984er Manta B GT/E 2.0
2021er Scout Bobber

 

SMF spam blocked by CleanTalk