Neueste Beiträge

Autor Thema: 1985 z28 305 TPI Heizungskreislauf rekonstruieren.  (Gelesen 585 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline barracuda

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 26
Nabend gemeinde,

ich versuche gerade bei meinem Auto den Heizungskreislauf wider herzustellen.
Der Vorbesitzer hat den Kühler nur noch mit dem Motor und dem Ausgleichsbehälter verbunden.
Vermutlich war er zu faul den vielleicht defekten Wärmetauscher im Armaturenbrett zu wechseln.
Jedenfalls fehlt alles bis auf das Rohr welches auf dem Längsträger verschraubt ist(im Bild rot eingekreist).
Jetzt suche ich Bezugsquellen für das ganze Schlauchwerk. Ich habe leider kein Bild gefunden das beschreibt wie das in meinem Baujahr ausgesehen hat. Daher nur das von 87-91.




Offline Patrick Freitag

  • Mitglied
  • Beiträge: 368
Re: 1985 z28 305 TPI Heizungskreislauf rekonstruieren.
« Antwort #1 am: 06. Jan 23, 08:56 »
Vielleicht mit dem Stichwort "heater hose" bei

https://www.rockauto.com/

oder

https://www.hawksmotorsports.com/82-92-f-body/camaro/

oder hier in der BRD bei Mike & Franks anfragen : http://www.mnf.de/nindex.html

oder bei Cars & Stripes : https://www.cars-stripes.com/


P.
« Letzte Änderung: 10. Jan 23, 07:32 von Patrick Freitag »
1987 Firebird Formular - V8 - 5.0 - A/T

Offline J.C. Denton

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.035
Re: 1985 z28 305 TPI Heizungskreislauf rekonstruieren.
« Antwort #2 am: 27. Jan 23, 16:40 »
Die Schläuche bekommst du alle bei RockAuto. Geh einfach über die Schaltfläche "Teilenummer suchen" und tippe die folgenden, originalen GM Nummern ein. Alle Teilenummern stammen aus dem Parts Catalog für das Modelljahr 1985 mit TPI Motor und Klimaanlage:

10135312 (Formschlauch)

14081308 (Formschlauch)

12322343 (Meterware)

Laut diesem Bild aus dem Parts Catalog hast du bei deinem 85er noch kein Heizungsventil, somit benötigst du in der Tat nur drei Schläuche. Die ersten beiden Teilenummern sind Formschläuche, die haben aber absichtlich beidseitig etwas Überlange. Die musst du mit einer Schlauchschneidezange oder scharfem Fleischermesser meist noch etwas kürzen, damit sie gut passen. Und besorge dir qualitative und passende Schlauchschellen, nicht den Mist aus dem Baumarkt. Zum Beispiel die Würth Zebra Serie.

Grüße,
Oli

92 Pontiac Firebird 5.0 TPI
88 Pontiac Firebird Trans Am GTA 5.7 TPI
85 Pontiac Firebird "Iron Duke" 2.5 TBI

 

SMF spam blocked by CleanTalk