Neueste Beiträge

Autor Thema: Motoröl, welche Menge im Firebird 1968 mit 5,7L  (Gelesen 190 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dukedriver

  • Neuzugang
  • Beiträge: 2
Hallo, ich habe das Problem, daß mein Firebird ab 2500 U/min anfängt oben am Ventildeckel Öl rauszublasen.
Entweder durch den Öleinfüll Deckel oder auch am Meßstab. Der ist wohl nicht der richtige.
Ich habe den Verdacht es ist zuviel Öl drin. ich kann die richtige Menge aber nicht rausfinden.
Kann mir jemand helfen?
Grüsse aus dem sonnigen Saarland

Offline Ferdi454

  • Mitglied
  • Beiträge: 306
  • Project BlackBird since 04/2015
Re: Motoröl, welche Menge im Firebird 1968 mit 5,7L
« Antwort #1 am: 02. Sep 22, 15:41 »
Hallo und Willkommen im Forum, Dukedriver!

gleich das 2. Google-Ergebnis: https://www.automobile-catalog.com/oil_coolant_capacity/1968/2810315/pontiac_firebird_sport_coupe_350_automatic.html


Zitat
Engine lubricant oil capacity:


Das Phänomen, was du aber beschreibst ist meiner Meinung nach eher eine mangelhafte PCV, Also ein fehler in der Kurbelgehäusenentlüftung. Überprüfe mal, ob der Schlauch vom Ventildeckel zum Vergaser intakt ist. Ansonsten ist der kleine Ventil, an dem der Schlauch steckt, defekt:
Grüße,
Ferdi



1 of only 28 all black Firebirds produced in 96'

Offline Dukedriver

  • Neuzugang
  • Beiträge: 2
Re: Motoröl, welche Menge im Firebird 1968 mit 5,7L
« Antwort #2 am: 17. Sep 22, 21:13 »
vielen Dank für die Info.
Ich glaube ich habe den Denkfehler gefunden:
laut Handbuch: 5 Qt ohne Filterwechsel u 6 qt mit Filterwechsel !!
Es ist aber ein "normaler" kleiner Ölfilter verbaut. Der fasst nie im Leben 1 qt, also 0,945 Liter.
Daher ist wohl zu viel Öl drin, der verbaute Ölfilter fasst ja höchstens 0,3 Liter, oder?
Der alte, orginale Ölfilter muss also deutlich grösser sein.
Ich muss jetzt mal einen suchen gehen im Netz. wenn jemand genau weiß wie der bezeichnet ist, bin für Infos froh.
Grüsse

Offline Pega

  • Administrator
  • Beiträge: 1.093
  • Der im Forum wohnt
    • F Body Forum.de
Re: Motoröl, welche Menge im Firebird 1968 mit 5,7L
« Antwort #3 am: 18. Sep 22, 01:14 »
Ich habe den 78er Pontiac 400. Dort ist es genauso angegeben, anfangs konnte ich es auch nicht glauben, aber ja, der Ölfilter für den Pontiac Motor tut wirklich 1L fassen.

Ich fülle zuerst den Ölfilter und fülle dann auf bis dem Ölpeilstab voll angezeigt wird. Sind bei mir 5L Öl, + eine Flasche Zinkzusatz von Lucas.

 

SMF spam blocked by CleanTalk