Neueste Beiträge

Autor Thema: Uhr geht nach  (Gelesen 350 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hot-rod

  • Neuzugang
  • Beiträge: 6
  • Trans Am 6.6 Bj. 1979
Uhr geht nach
« am: 08. Sep 20, 23:19 »
Mahlzeit zusammen,

die Uhr von meinem Vogel spinnt.... Die geht ständig nach. Ist das ein bekanntes Problem und gibts dazu ev. ne Lösung? Oder brauch ich nur ne stärkere Batterie??  :lechz:


Gruß hot-rod
Trans Am 6.6 Bj. 1979

Offline Chrissie

  • Administrator
  • Beiträge: 1.119
  • Vogelliebhaber
Re: Uhr geht nach
« Antwort #1 am: 09. Sep 20, 10:45 »
Wenn es eine mechanische Uhr ist dann werden wohl die Fette/Öle verharzt sein vermute ich.




Gruß, Chris


73 Formula 400
98 Trans Am WS6

Offline Andreas H.

  • Mitglied
  • Beiträge: 116
  • Pontiac Firebird Formula 1976
Re: Uhr geht nach
« Antwort #2 am: 09. Sep 20, 11:22 »
Wenn es eine mechanische Uhr ist dann werden wohl die Fette/Öle verharzt sein vermute ich.

Gruß, Chris
Das ist auch meine Vermutung. Es gibt hier (glaube ich zumindest), oder im Nachbarforum auch einen Thread in dem die Instandsetzung gezeigt wird.

@TE
Ergänze doch bitte in Deinem Profil, bzw. in der Signatur deinen Fahrzeugtyp, dann muss man nicht erst diverse Beiträge durchforsten um das herauzufinden, ;)

Grüße, Andreas

Offline Alex.H

  • Mitglied
  • Beiträge: 300
  • 80er Formula 5,0L
Re: Uhr geht nach
« Antwort #3 am: 09. Sep 20, 20:04 »
Interessant wäre jetzt, welche Uhr, wie oft geht sie nach, bleibt sie zwischendurch auch stehen?

Gruß, Alex

Offline hot-rod

  • Neuzugang
  • Beiträge: 6
  • Trans Am 6.6 Bj. 1979
Re: Uhr geht nach
« Antwort #4 am: 09. Sep 20, 23:14 »
Mahlzeit,

also; mein Profil hab ich ergänzt  :cheesy:
Die Idee, mit dem verharzen ist mir auch schon in den Sinn gekommen.... Wie kompliziert isses denn, das Dashbord auszubauen? Braucht´s dazu chinesische Kinderfinger??
Anbei noch ein Bild (hab auf die schnelle kein besseres) von der Uhr. Ich gehe aber davon aus, das es eine mechanische ist.


gruß hot-rod


« Letzte Änderung: 09. Sep 20, 23:21 by hot-rod »
Trans Am 6.6 Bj. 1979

Offline Alex.H

  • Mitglied
  • Beiträge: 300
  • 80er Formula 5,0L
Re: Uhr geht nach
« Antwort #5 am: 10. Sep 20, 09:37 »

Die Uhr habe ich auch. Die ist elektrisch. Hatte meine über den Winter, soweit es geht, gereinigt und auch geölt, und dann wochenlang am Netzteil mit 12V probelaufen lassen. da hat es einwandfrei funktioniert.

Meine geht jetzt auch regelmäßig nach, bzw. sie bleibt regelmäßig komplett stehen. Ich tippe aber auf Fehler in der Spannungsversorgung. Entweder am Cockpitstecker, oder am Knotenpunkt, wo die Batteriespannung ( also Dauer 12V ) verteilt wird. Konntest Du beobachten, ob sie stehen bleibt?

ich vermute bei Dir ähnliches.

Bist Du handwerklich und elektrisch etwas bewandert?

Das Dash geht eigentlich recht einfach raus. Du hast an der Blechblende oben zum Plastik drei Schrauben und nach unten auch drei. Da musst Du unten die Lenkradabdeckung zu abbauen. Dann den Metallring vom Zigarettenanzünder ab, dann bekommst Du die Alublende weg. Dbei zuerst die obere schwarze Metallleiste leicht runter ziehen. Lenkrad noch ganz runter klappen.

Das Cockpit selbst ist mit 4 Schrauben fest. Links sitzt noch der kleine Lichtwellenbaustein zur Lichtschalterbeleuchtung, der muss vorher weg. Das ist nur ein Plastikdübel. Eventuell müssen noch die Anzeigen raus, damit Du besser hinter das Cockpit greifen kannst, Um die Tachowelle zu lösen. Die ist nur gesteckt und mit einem Federbügel gesichert. Einfach drauf drücken, dann trennt sich die Welle vom Tacho.


Gruß, Alex
« Letzte Änderung: 10. Sep 20, 09:52 by Alex.H »

Offline Andreas H.

  • Mitglied
  • Beiträge: 116
  • Pontiac Firebird Formula 1976
Re: Uhr geht nach
« Antwort #6 am: 10. Sep 20, 10:51 »
Hier sieht man es auch....
Kein Hexenwerk ;)


Offline Pega_de

  • Administrator
  • Beiträge: 985
  • Der im Forum wohnt
    • F Body Forum.de
Re: Uhr geht nach
« Antwort #7 am: 10. Sep 20, 16:03 »
@Alex.H du müßtest eine Quartz Uhr drin haben. Alles vor 1979 hatte eine andere drin.

Offline hot-rod

  • Neuzugang
  • Beiträge: 6
  • Trans Am 6.6 Bj. 1979
Re: Uhr geht nach
« Antwort #8 am: 10. Sep 20, 23:49 »
Besten Dank für eure Tip´s. Ich werd wohl nach der Saison die Armaturen mal rausbauen. Ich will eh stärkere Birnen für die Beleuchtung einbauen, denn mit den Teelichtern seh ich nix..... Bei der Gelegenheit wird wohl der hässliche Radio auch gleich dran glauben müssen  :wuerg:


gruß hot-rod
Trans Am 6.6 Bj. 1979

Offline Alex.H

  • Mitglied
  • Beiträge: 300
  • 80er Formula 5,0L
Re: Uhr geht nach
« Antwort #9 am: 11. Sep 20, 09:59 »
Hast Du den Dimmer für's Cockpit  im Lichtschalter ganz hoch gedreht?

Offline hot-rod

  • Neuzugang
  • Beiträge: 6
  • Trans Am 6.6 Bj. 1979
Re: Uhr geht nach
« Antwort #10 am: 14. Sep 20, 23:05 »
Ja freilich. Aber die wirkliche Erleuchtung blieb leider aus  :-[
Trans Am 6.6 Bj. 1979

 

SMF spam blocked by CleanTalk