Neueste Beiträge

Autor Thema: 1992er TBI - Code 54  (Gelesen 128 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Clickfisch

  • Hauptmoderator
  • Beiträge: 475
1992er TBI - Code 54
« am: 29. Jul 20, 01:12 »
Zur Dokumentation für die Nachwelt:

Motor startete nur noch nach langem Orgeln. Das ECM warf nach Befragung den Code 54 (="irgendwas mit Benzinpumpenschaltkreis") aus. Interessanterweise lief die Benzinpumpe bei "Zündung an" ihre zwei Sekunden, wie es sein sollte.Dennoch startete der Motor nur, nachdem der Öldruckschalter die Aufgabe des Benzinpumpenrelais übernommen hatte.

Ende vom Lied:
Relais der Pumpe getauscht, dabei auf eine falsche Abbildung im Factory Service Manual hereingefallen. Zuerst hatte ich daher das baugleiche Relais für den Motorlüfter getauscht. In einer anderen Sektion des Manuals habe ich dann die korrekte Zuordnung des Relais gefunden und dieses Mal das richtige getauscht. Damit startete der Wagen wieder wie er sollte und die SES-Leuchte blieb aus.

Kurios:
- Pumpe lief eigentlich bei "Zündung ein"
- Der Prüfpunkt für die Pumpe an meinem ALDL-Terminal (Pin G) ist gar nicht belegt.  :D 

Offline J.C. Denton

  • Mitglied
  • Beiträge: 938
Re: 1992er TBI - Code 54
« Antwort #1 am: 29. Jul 20, 12:04 »
Hatte ich auch schonmal beim 91er V6. Und ja, die Zeichnung im Manual ist tatsächlich falsch. :)
In meinem Fall war aber tatsächlich die Pumpe defekt. Sie lief, der Wagen lief auch, aber bei erhöhter Leistungsanforderung fing er an zu stottern. Neue Pumpe, neues Relais, lief wieder astrein.
Der Pin G am ALDL ist nur bis MJ 1990 belegt. Danach wanderte das "Fuel Prime Test Terminal" in den Motorraum. Ca 10 cm hinter dem Relais kommt ein rotes Kabel aus dem Kabelbaum mit einem schwarzen, offenen Stecker am Ende. Das ist das Test-Terminal.

Grüße,
Oli
92 Pontiac Firebird 5.0 TPI
88 Pontiac Firebird Trans Am GTA 5.7 TPI
85 Pontiac Firebird "Iron Duke" 2.5 TBI

Offline Rocky48

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.270
  • If it ain't made US it ain't a car
Re: 1992er TBI - Code 54
« Antwort #2 am: 29. Jul 20, 13:11 »
Betreffs des Fehlers in der Abbildung:
Hab mal in meinem Service Manual für 1992 nachgeschaut und tatsächlich ist die einzige korrekte Position des Fuel Pump Relay in der Sektion 6E3-C2-6 für den 3.1L V6 VIN T in der Abbildung C2-10 dargestellt.
In der Abbildung C2-6 der Sektionen 6E2 (TBI VIN E) sowie 6E3 ( TPI V8 VIN F und VIN 8 ) ist dies recht mißverständlich. Allerdings steht bei allen Beschreibungen der Location: THE FUEL PUMP RELAY IS MOUNTED IN THE ENGINE COMPARTMENT, NEXT TO THE POWER BRAKE BOOSTER, was das Mißverständnis in der Abbildung relativiert  ;) :D
79 TA bought 79 / buried 81
81 TA bought 81 / sold 89
93 Bird  bought 2011 / sold 2014
92 Bird bought 2014 / still in possession

 

SMF spam blocked by CleanTalk