Neueste Beiträge

Autor Thema: neuzugang 84 T/A Fragen  (Gelesen 1454 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline engineer

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.182
Re: neuzugang 84 T/A Fragen
« Antwort #30 am: 29. Jul 20, 12:50 »
"Check engine" Leuchte ist eigentlich in allen 3.Gen vorhanden.Selbst mein "Europamodell" (Camaro) mit klassischem "non computer controlled" Vergaser hat diese.Dies wäre die Parallele zu den Canadamodellen, ebenfalls ohne elektronischem Vergaser.

Was er vermutlich mit Modelljahr noch hat, ist ein Verteiler mit Fliehkraft- und Vacuumzündverstellung - also keinen Klopfsensor. 

engineer
Das Vergleichen von Fremdmeinungen ist grundsätzlich dem Sammeln von eigenen Erfahrungen vorzuziehen!

Offline 5-ender

  • Mitglied
  • Beiträge: 52
Re: neuzugang 84 T/A Fragen
« Antwort #31 am: 30. Jul 20, 01:33 »
Moin ,ihr seid super :thx:
Also heute nix geschafft.....
Wollte grad was anfangen, kam der Nachbar mitm Bierchen ,labert laber.... :skandal:
Nun gut.

@Torsten, ja kann es sein das es 2 verschiedene Visko Lüfter gibt, bei Rock is einer mit Temperaturfühler ( schätze bimetallfeder is gemeint) und einer ohne gelistet.
Oder wie unterscheidet man da?

Ich werd morgen mal mit nem Heißluftföhn deinen Test machen...

Mit der check engine Lampe ,bzw auch alle anderen Lampen werde ich sehen wenn ichs auseinander habe.
Wie gesagt, choke und brake is das einzige was da leuchtet.

Ja is n Kanadier, und kat u Lambdasonde hab ich nicht,wobei ich vermute das der Kat rausgenommen wurde,

@ Engineer,anbei n Bild von meinem quadrajet, der is doch mit elektrischen choke,oder!?

Morgen kommt hoffentlich mein 84 Manual, hat mir hier jemand verkauft.
1000 Seiten, ich bin gespannt    :lechz:

Viele Grüße Sami

Offline Patrick Freitag

  • Mitglied
  • Beiträge: 306
Re: neuzugang 84 T/A Fragen
« Antwort #32 am: 30. Jul 20, 06:43 »
Ja, der choke ist elektrisch - siehe angeschlossenes blaues Kabel, welches die Bi-Metallfeder aktiviert.


P.
1987 Firebird Formular - V8 - 5.0 - A/T

Offline citybird

  • Mitglied
  • Beiträge: 92
  • `88 GTA Targa Digi-Dash
Re: neuzugang 84 T/A Fragen
« Antwort #33 am: 30. Jul 20, 11:58 »
Hallo Sami,
es gibt sogar 3 Varianten. Beim non-thermo weiß ich nicht mal wozu das gut sein soll und bei den anderen die Standard- und die HeavyDuty-Version. Unterscheidet sich dann wohl wann die Kupplung zu macht.
Ich hatte beim IronDuke auf elektrischen Lüfter umgerüstet(mit so einem Thermoschalter, den man durch die Kühlerlamellen stecken konnte). Alles was Leistung gekostet hat ist damals rausgeflogen... :D

Gruß Torsten

PS: Wenn du mit der Taschenlampe an der Stelle wo die Check Engine Lampe sein sollte draufleuchtest und da kein Schriftzug zu erahnen ist, wird da auch keine Check Engine Lampe sein...
bis 2003
`83 Firebird 2.5 Ironduke
`84 Firebird 2.8 2bbl
`84 Trans Am 5.0 HO

seit 2017
`88 Trans Am GTA 5.0 TPI

Offline 5-ender

  • Mitglied
  • Beiträge: 52
Re: neuzugang 84 T/A Fragen
« Antwort #34 am: 30. Jul 20, 23:39 »
Hi zusammen.
Heute nix geschafft am TA hoffe am Wochenende...
Non Thermo dann vlt ohne die Bi Metall Feder, weil die sorgt ja ab ner bestimmten Temperatur dafür das er dann schneller mitläuft, oder versteh ich das System falsch.

Das mit der check Lampe is n guter Tipp..... :thx:

Hab am 5.8. TÜV Termin, hoffe alles geht gut ...

Viele Grüße Sami



Offline citybird

  • Mitglied
  • Beiträge: 92
  • `88 GTA Targa Digi-Dash
Re: neuzugang 84 T/A Fragen
« Antwort #35 am: 01. Aug 20, 10:10 »
Hallo Sami,

die Viskokupplung arbeitet rein mechanisch, also ohne Thermoschalter und Kabel!
Die Welle zum Lüfterrad wird vom Keilriemen angetrieben. Wenn es kalt ist läuft das Lüfterad nur leicht mit wegen der allgemeinen Reibung. Bei zunehmender Wärme aus dem Kühler (Luftzug aus dem Kühler durch Fahrtwind oder dem leicht mitlaufenden Lüfterrad)  schließt die Bimetallfeder die Kupplung und das Lüfterrad läuft dann starr mit der Drehzahl des Keilriemens und fördert dementsprechend mehr Luft. Guter Test: bei kaltem Motor am Vergaser kurze Gasstöße geben und das Lüfterrad bleibt in etwas bei der gleichen Geschwindigkeit. Bei heißem Motor gleicher Versuch und das Lüfterrad geht die Drehzahlerhöhung gleich mit und faucht. :D

Die Visko Standart mit Bimetall ist ab Werk verbaut. Die non-thermo würde ich nicht verbauen.
Weshalb soll die Visko getauscht werden und welcher Zeiger zuckt nur?

Wenn der Motor nicht warm wird dann:
Kühlkreislauf richtig entlüftet? Schließt das Thermostat(kleiner Kreislauf)?

Wenn der Motor zu heiß wird dann die Visko testen, ob sie im heißen Zustand starr ist. Also Motor abstellen und am Lüfterrad drehen - sollte dann schwer bis fest sein.

Viel Erfolg beim TÜV! Gruß Torsten
bis 2003
`83 Firebird 2.5 Ironduke
`84 Firebird 2.8 2bbl
`84 Trans Am 5.0 HO

seit 2017
`88 Trans Am GTA 5.0 TPI

Offline 5-ender

  • Mitglied
  • Beiträge: 52
Re: neuzugang 84 T/A Fragen
« Antwort #36 am: 02. Aug 20, 00:23 »
Moin, ja das is erstmal alles Neuland für mich, deshalb nicht über manche Fragen wundern....
Aber den Lüfter hab ich jetzt verstanden, teste das mal aus morgen.
Naja tauschen würde ich nur wenn er hin is, da hatte ich das funktionsprinzip noch nicht ganz verinnerlicht.

Zucken tut die kühlmitteltemperaturannzeige.

Find irgendwie den sensor nicht, muss ich mal im 1000 seiten Manual suchen.

Hab heut noch Zündkerzen gewechselt, das is ja n Rummel scheiß.....
Das Anzugsdrehmoment hab ich aber weder im Manual noch im hayens gefunden.
Hab jetzt so 25 NM gemacht, is wohl ok?!

Viele Grüße Sami

Offline Schwarzer_Schakal

  • Mitglied
  • Beiträge: 471
Re: neuzugang 84 T/A Fragen
« Antwort #37 am: 02. Aug 20, 07:55 »
Moin

25nm langen, ich drehe sie immer Handfest mit einem kleinen Nachzug. Da hat aber jeder ein anderes Gefühl für  ;) :D

 
Grüße
Wir machen keinen Porno Baby wir machen Rock`n Roll......

Offline 5-ender

  • Mitglied
  • Beiträge: 52
Re: neuzugang 84 T/A Fragen
« Antwort #38 am: 02. Aug 20, 22:48 »
Moin zusammen,
heute hab ich mal nach der Check Engine Lampe geguckt.
Erst die ableucht Methode , dabei hab ich gefunden :
-Check Engine Lampe
-Seat Belt Lampe

In beiden war keine Lampe drin.
Hab in die Check dann mal eine reingemacht, und siehe da sie leuchtet.
Leider ging sie nicht mehr aus, und ausblinken ging auch nicht.
Was vlt daran lag , das ich nur kurz hab laufen lassen, vorher war die Batterie abgeklemmt.
Also wird die mit sicherheit jemand mal rausgebaut haben. Da bei mir zb dieses Air Pump gedöns fehlt vlt deswegen?
N Kat hat er ja nicht ,oder nicht mehr.
Also was nu am besten tun?
Ich hab am Mittwoch n Termin beim TÜV.

Den Kühlerlüfter hab ich auch versucht zu testen, meines erachtens is die funktion in Ordnung.

Ach ja, hat jemand ne Ahnung wie die Bezeichnung für diese Lampensockel ist?

Viele Grüße Sami
« Letzte Änderung: 02. Aug 20, 22:52 by 5-ender »

Offline citybird

  • Mitglied
  • Beiträge: 92
  • `88 GTA Targa Digi-Dash
Re: neuzugang 84 T/A Fragen
« Antwort #39 am: 03. Aug 20, 09:38 »
Hallo Sami,

die Glühlampen sind 168. Kannst aber auch normale T10 nehmen.
https://zollschrauben.indupla.de/main_bigware_34.php?pName=lampensockel-f%C3%BCr-armaturenbrett

Gruß Torsten
bis 2003
`83 Firebird 2.5 Ironduke
`84 Firebird 2.8 2bbl
`84 Trans Am 5.0 HO

seit 2017
`88 Trans Am GTA 5.0 TPI

Offline Schwarzer_Schakal

  • Mitglied
  • Beiträge: 471
Re: neuzugang 84 T/A Fragen
« Antwort #40 am: 03. Aug 20, 09:59 »
Moin Sami

Du fahr zum TÜV mehr als eine Mängelliste kann er dir nicht schreiben. Wahrscheinlich fallen ihm eh noch die ein oder anderen Sachen auf die gemacht werden müssen. Dann hast du eine Liste zum abarbeiten.

Grüße
Wir machen keinen Porno Baby wir machen Rock`n Roll......

Offline 5-ender

  • Mitglied
  • Beiträge: 52
Re: neuzugang 84 T/A Fragen
« Antwort #41 am: 04. Aug 20, 19:37 »
Hi zusammen, der Clip Shop is ja richtig gut  :thx:

Heute mal n bisschen mit gelben Nummern gefahren.
Fährt sich gar nicht so schlecht, n bisschen Landstraße und so.
Was mir aufgefallen ist, is wenn man abbremst, kurz vorm stehen schaltet er ja nochmal runter, dann machts einmal nen ruck und n leichten Schlag vorne.

Und beim Kühler wechseln is ja n bisschen getriebeöl mit rausgekommen,
Kann ich da n schluck dexron III reinhauen?
Getriebeöl hab ich gemessen, fehlt ja n bisschen was, ist aber noch schön rot.
Viele Grüße Sami

Offline Schwarzer_Schakal

  • Mitglied
  • Beiträge: 471
Re: neuzugang 84 T/A Fragen
« Antwort #42 am: 05. Aug 20, 11:36 »
Moin

Einen schluck kannst du da reinfüllen, weißt du denn wie alt das Öl ist was im Automaten ist und welches?
Ich würde da einen neuen Filter einbauen und einmal spülen, das bewirkt teils Wunder.

Die Wagen sind halt teils sehr beheblich und fahren teils ungern um Kurven. Das ist ein anderes gemütliches Fahren als mit einem Audi oder VW.

Einmal Ami immer Ami
Wir machen keinen Porno Baby wir machen Rock`n Roll......

Offline 5-ender

  • Mitglied
  • Beiträge: 52
Re: neuzugang 84 T/A Fragen
« Antwort #43 am: 05. Aug 20, 21:06 »
Hallo zusammen,
also wie alt es is weiß ich nicht, kann nur sagen das es sehr gut aussieht und nicht verbrannt riecht.
Aber ein Wechsel samt Filter ist wahrscheinlich nie verkehrt.
Dann kommt auch gleich ne wanne mit ablaßschraube dran.
Aber bis dahin sollte der ölstand stimmen.

War ja heute bei der Vollabnahme ...
Ergebnis, alles toppi, einziger Mangel Handbremse zieht ungleichmäßig, morgen früh aber Termin bei nem Ami Spezi hier.

Und er bei den  roten Blinken war er nicht sicher und hat das irgendwo abgefragt, aber erst morgen ne Antwort.

Hat das jemand eingetragen oderso und kann mir n Kopie schicken?
Hab n bisschen schiss das er jetzt mit umbauen um die Ecke kommt  :wuerg:

Viele Grüße Sami

Update : Bremse geht, vielen Dank an v8 and more :thumb:
« Letzte Änderung: 06. Aug 20, 14:33 by 5-ender »

Offline Schwarzer_Schakal

  • Mitglied
  • Beiträge: 471
Re: neuzugang 84 T/A Fragen
« Antwort #44 am: 06. Aug 20, 14:37 »
Hey Sami

Das hört sich doch schon einmal gut an  :thumb:
Da hast du mit dem Wagen alles richtig gemacht.

Das mit der Handbremse kommt mir bekannt vor, ist bei mir auch ein immer wiederkehrende Phänomen.

Das mit dem Blinker hängt davon ab was eingetragen ist (gefährliches Halbwiss3n von mir)
Gibt es kein Schrieb vom Zoll als der Kasten importiert wurde?

Grüße Thorsten
Wir machen keinen Porno Baby wir machen Rock`n Roll......

 

SMF spam blocked by CleanTalk