Neueste Beiträge

Autor Thema: [ERLEDIGT] Camaro ZV Frage  (Gelesen 411 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sportschutze

  • Neuzugang
  • Beiträge: 7
[ERLEDIGT] Camaro ZV Frage
« am: 13. Nov 19, 18:24 »
Huhu zusammen,

hab eine Frage zu meinem 2001 Camaro 3.8 den ich mir zugelegt habe. Ist es normal das sich nicht beide Türen beim aufsperren mit dem Schlüssel öffnen? Auch von innen am Tür Schalter lassen sich beide Türen nur zu zu sperren, aber nicht mehr auf. Kann mir nicht vorstellen das die ZV nur dafür da ist die Türen von innen zu sperren zu können. Was könnte denn das Problem sein falls es eins ist?

Desweiteren hätte ich noch eine Frage.

Wo bekomme ich denn einen Schaltplan für die Heckbeleuchtung her. Mein Blinker Hl geht nicht obwohl 12v an der Fassung Anliegen. Das selbe Problem beim Rückfahr Scheinwerfer der geht nur HR obwohl Hl auch 12v an der Fassung Anliegen. Bremslicht tut auch nicht was es soll. Lass ich das Licht aus Funktionieren die bremsleuchten ganz normal. Mach ich aber das Licht an dann Glimmen die bremsleuchten leicht dauerhaft und bei Bremsbetätigung gehen sie dann aus.

Ein Schaltplan wäre echt hilfreich.

Vielen vielen Dank schon mal.

« Letzte Änderung: 20. Nov 19, 18:22 by Sportschutze »

Offline Pega_de

  • Administrator
  • Beiträge: 888
  • Der im Forum wohnt
    • F Body Forum.de
Re: Camaro ZV Frage
« Antwort #1 am: 13. Nov 19, 19:22 »
Hallo,

es wäre ganz nett wenn du dich erstmal hier im Forum unter "Hallo zusammen" vorstellen könntest.

Gruß

Marco

Offline Sven

  • Mitglied
  • Beiträge: 720
  • 2x 99er Z28 - slightly modified
Re: Camaro ZV Frage
« Antwort #2 am: 13. Nov 19, 19:30 »
Der Schlüssel öffnet/schließt nur eine Tür. Der Schalter sollte aber beide Türen bedienen (auf und zu).


Schaltplan kannst du eventuell mal bei Autozone suchen oder hier mal lieb fragen.

Offline vH

  • Hauptmoderator
  • Beiträge: 998
  • Brubbelkiste find ich gut
Re: Camaro ZV Frage
« Antwort #3 am: 13. Nov 19, 19:37 »
Schau mal nach schlechten Masseverbindungen (lose, Rost, Kabelbruch)

GrußvH

P.S.: Eine kleine Vorstellung ist wirklich nicht zu viel verlangt  ;)

Offline Sportschutze

  • Neuzugang
  • Beiträge: 7
Re: Camaro ZV Frage
« Antwort #4 am: 13. Nov 19, 19:50 »
Hab es jetzt gerade nochmal ausprobiert also....

An der Fahrertür lassen sich beide Türen nur zu sperren.

An der Beifahrertür lassen sich beide Türen nur auf sperren.

Verrückt :lechz:

Was ist denn dieses Autozone bzw wenn müsste ich denn lieb bitten um einen Schaltplan.

Offline ThunderHawk

  • Mitglied
  • Beiträge: 829
  • PONTIAC - Driving Excitement
Re: Camaro ZV Frage
« Antwort #5 am: 13. Nov 19, 21:18 »
Moin moin,
also, beim ersten drücken auf "Unlock" auf der ZV wird immer nur die Fahrertür aufgemacht. Erst beim zweiten drücken auf "Unlock" innerhalb einer gewissen Zeit (glaube mal es sind 3 sekunden), öffnet das System auch die Beifahrertür.Dass die inneren Lock Buttons so reagieren wie du schreibst, ist abnormal. ich gehe davon aus dass die Schalter schlicht ausgelullt sind. Frische kaufen. Reparieren geht sicher, aber wenn man die Dinger auseinander nimmt, ist die Gefahr groß dass man die Teile ungewollt zerstört.Schaltpläne kann man auch bei Google erfragen, aber ob die passen ist immer die frage... Sven meint mit Autozone www.autozone.com .Anderweitig kannst du auch mit den günstigen Unniversal Manuals á la Heynes oder Chilton abhilfe schaffen oder in ebay.com nach den Baujahresspezifischen Shop Manuals ausschau halten.
Und schreib doch mal bitte was zu Deiner Person und deinem Auto im passenden Bereich in der Speakers Corner. Bilder sind immer gerne gesehen, vor allem vom Autowagen  :D


Gruß
« Letzte Änderung: 13. Nov 19, 21:59 by Pega_de »
Pontiac Firebird Formula with Corvette C5 LS6 Engine swap
Highlift HOTCAM Camswap, slightly modified
218/227 .600 .600 114+5lsa

Offline BenZ28

  • Mitglied
  • Beiträge: 142
  • 1999 Camaro Z28
Re: Camaro ZV Frage
« Antwort #6 am: 15. Nov 19, 17:13 »
also, beim ersten drücken auf "Unlock" auf der ZV wird immer nur die Fahrertür aufgemacht. Erst beim zweiten drücken auf "Unlock" innerhalb einer gewissen Zeit (glaube mal es sind 3 sekunden), öffnet das System auch die Beifahrertür.Dass die
Also bei mir nicht, da geht es sowohl "auf" als auch "zu" (beide Türen!) auf den ersten Knopfdruck.

Offline ThunderHawk

  • Mitglied
  • Beiträge: 829
  • PONTIAC - Driving Excitement
Re: Camaro ZV Frage
« Antwort #7 am: 15. Nov 19, 18:54 »
ich gehe mal davon aus dass du eine nachgerüstete ZV hast? bei meiner oem anlage ist es momentan so eingestellt dass erst beim zweiten drücken auf "unlock" die beifahrerseite mitentriegelt wird. ich weiß aber dass man das einstellen kann, aber wie genau in welchem modi, entzieht sich meiner kenntnis und verständnis
Pontiac Firebird Formula with Corvette C5 LS6 Engine swap
Highlift HOTCAM Camswap, slightly modified
218/227 .600 .600 114+5lsa

Offline Sven

  • Mitglied
  • Beiträge: 720
  • 2x 99er Z28 - slightly modified
Re: Camaro ZV Frage
« Antwort #8 am: 16. Nov 19, 16:37 »
Ich glaube du redest von der Fernbedienung und nicht vom Schalter in der Tür.

Offline ThunderHawk

  • Mitglied
  • Beiträge: 829
  • PONTIAC - Driving Excitement
Re: Camaro ZV Frage
« Antwort #9 am: 17. Nov 19, 14:04 »
Ja genau, auf der FB ist es so dass man 2x "unlock" drücken muss für die entriegelung der Beifahrertür. Beim Schalter in der Tür MUSS alles beimersten betätigen funktionieren, ansonsten ist ein defekt vorhanden.

Sorry, aber ich hab mir das ver- und entriegeln per Türschalter abgewöhnt weil da meine OEM ZV durcheinanderkommt und dann hatte ich schon randalebeleuchtung und hupkonzert  :D

Gruß
Pontiac Firebird Formula with Corvette C5 LS6 Engine swap
Highlift HOTCAM Camswap, slightly modified
218/227 .600 .600 114+5lsa

Offline Rocky48

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.241
  • If it ain't made US it ain't a car
Re: Camaro ZV Frage
« Antwort #10 am: 17. Nov 19, 16:27 »
... bei meiner oem anlage ist es momentan so eingestellt dass erst beim zweiten drücken auf "unlock" die beifahrerseite mitentriegelt wird. ich weiß aber dass man das einstellen kann, aber wie genau in welchem modi, entzieht sich meiner kenntnis und verständnis

Bei der OEM-Funkfernbedienung entspricht das Doppeldrücken zum Öffnen der weiteren Türen den amerikanischen Safetystandards.
Grund: Dein Fzg steht auf einem dunklen Parkplatz und du entriegelst durch einmaliges Drücken lediglich die Fahrertür. Dadurch ist es einem kriminellen Element, das sich beifahrerseitig hinterm Auto versteckt hat verwehrt, die Beifahrertür aufzureissen und dir ein Messer an den Hals zu setzen mit den Worten "your money or your life" :skandal:
In den USA wird man aus Erfahrung klug und entwickelt dementsprechende Safetystandards. Gilt leider nicht für die Wahl des Präsidenten  ;)
Gruß aus dem Frankenwald
79 TA bought 79 / buried 81
81 TA bought 81 / sold 89
93 Bird  bought 2011 / sold 2014
92 Bird bought 2014 / still in possession

Offline PontiacV8

  • Mitglied
  • Beiträge: 598
  • ...über 27 Jahre in Besitz, mehr als 346.000 km...
    • Bandit Online
Re: Camaro ZV Frage
« Antwort #11 am: 17. Nov 19, 16:35 »
...vieleicht hilft ja die Bedienungsanleitung/Owners Manual für den 2001er Camaro (hier allerdings US/Kanada Modell, nicht Export):

https://my.chevrolet.com/content/dam/gmownercenter/gmna/dynamic/manuals/2001/chevrolet/camaro/2001_chevrolet_camaro_owners.pdf
346.000 km, owner since 1992 & 2018 Crapmaro V8 LT1 AT8 2SS/NPP/F55/Recaro

Offline Sportschutze

  • Neuzugang
  • Beiträge: 7
Re: Camaro ZV Frage
« Antwort #12 am: 20. Nov 19, 18:19 »
Huhu,

ich melde mich mal wieder mit guten Nachrichten nachdem ich mal wieder ein wenig Zeit hatte was am Auto zu machen. Die ZV geht wieder. Habe Fahrer und Beifahrer schalter ausgebaut,zerlegt und sauber gemacht. Siehe da es funktioniert. Kann jetzt an Fahrer und Beifahrerseite jeweils auf und zu sperren.

Vielen Dank :thumb:

 

SMF spam blocked by CleanTalk