Neueste Beiträge

Autor Thema: Riss in TBI Throttle Body  (Gelesen 2288 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline suti777

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 33
Riss in TBI Throttle Body
« am: 24. Okt 19, 12:25 »
Hallo Zusammen

Ich habe gesehen, das es im Throttle Body (L03 TBI) meines Birds einen sichtbarer Riss hat. Muss ich den Throttle Body nun sofort tauschen oder kann ich das später mal noch machen?
Kann dies einen Einfluss auf die Funktionsweise haben? Der Motor eben läuft sonst eigentlich gut.

Liebe Grüsse
Suti
Pontiac Firebird Bj.1990 5.0 TBI

Offline Ferdi454

  • Mitglied
  • Beiträge: 215
  • 1-6-5-4-3-2
Re: Riss in TBI Throttle Body
« Antwort #1 am: 24. Okt 19, 14:23 »
Mit Lecksuch-Spray (Alternativ Bremsenreiniger) bei laufendem Motor mal vorsichtig absprühen, nicht fluten.. Geht die Drehzahl hoch? - Falls ja, dann zeitig beheben; falls nein, abwägen  :D

No. 1/28
Soon V8 maybe?

Offline suti777

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 33
Re: Riss in TBI Throttle Body
« Antwort #2 am: 25. Okt 19, 08:10 »
Ich habe dies mit dem Bremsreiniger getestet. Es ist leider extrem schwierig genau den Riss zu treffen ohne das auch etwas durch die Drosselklappe geht.
Bin noch nicht sicher ob ich bei Rockauto einen neuen Throttle Body kaufen sollte. Mit einem hitzebeständigem Epoxidharz o.ä. (in den Staaten wird oft das High Heat JB Weld verwendet) könnte man dies auch reparieren? Dann würde ich aber trotzdem mit einem Rebuild Kit das ganze Ding auseinander bauen, reinigen und neue Injektoren einsetzten.
« Letzte Änderung: 25. Okt 19, 08:15 by suti777 »
Pontiac Firebird Bj.1990 5.0 TBI

Offline KHB

  • Mitglied
  • Beiträge: 170
  • IROC Z BJ. 88
Re: Riss in TBI Throttle Body
« Antwort #3 am: 26. Okt 19, 19:48 »
Die Injetoren würde ich mir sparen. Wenn sie funktionieren passt es ja und sind bei bedarf schnell gewechselt.

 

SMF spam blocked by CleanTalk