Neueste Beiträge

Autor Thema: Steckerpuzzle im Motorraum [GELÖST]  (Gelesen 3329 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rehvolution

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 33
Steckerpuzzle im Motorraum [GELÖST]
« am: 14. Okt 19, 15:40 »
Liebes Forum... ich hab meinen 2nd Gen jetzt seit 11 Monaten und habe nun durch Zufall einen lose rumhängenden Stecker im Motorraum am Kotflügel der Fahrerseite gefunden... eventuell erkenn ihn ja einer von euch und kann mir sagen wofür der ist und ob ich ihn einfach so wieder einstecken kann oder nicht.
Den Verbindungsstecker habe ich an der Spritzwand hängend entdeckt, die Bilder helfen hoffentlich einigermaßen die Lokalisierung zu schaffen.

Eventuell helfen ja auch die Kabelfarben bei der Identifikation?
« Letzte Änderung: 22. Nov 19, 19:11 by andy »

Offline Alex.H

  • Mitglied
  • Beiträge: 265
  • 80er Formula 5,0L
Re: Steckerpuzzle im Motorraum
« Antwort #1 am: 18. Okt 19, 11:04 »
Blau - weiß - schwarz?

Kann man erkennen, wo das vordere Kabel hin läuft?

Gruß, Alex

Offline Rehvolution

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 33
Re: Steckerpuzzle im Motorraum
« Antwort #2 am: 18. Okt 19, 21:54 »
Nein, da konnte ich leider nicht erkennen, weil es mit mehreren anderen Kabeln in diesem Kabelkanal weitergeführt wird.

Offline Alex.H

  • Mitglied
  • Beiträge: 265
  • 80er Formula 5,0L
Re: Steckerpuzzle im Motorraum
« Antwort #3 am: 21. Okt 19, 09:26 »
Hab mich jetzt mal quer durch alle meine Schaltpläne gearbeitet, aber nichts gefunden, was zumindest exakt auf ein Bauteil hin deuten würde.
Fangen wir mal klein an:

Welcher Motor ist ORIGINAL laut Cowl Tag verbaut? Stimmt das Baujahr laut Cowl Tag? Also dem Blechschild Fahrerseitig unterhalb der Scheibe.
Gibt es irgendwas, was Dir spontan einfällt, was nicht geht? Sidemarker, Scheibenwischer? Wischerpumpe?
Hat der eine Öldruckanzeige, oder eine Kontrollleuchte für den Öldruck?

Was ist da in dem dicken Kabelpaket eingewickelt? Da ist normalerweise auch nichts so dickes.

Mach bitte mal bei beiden Steckern die Kabel richtig mit Bremssenreiniger, Alkohol oder sowas sauber, damit man die Farben genau erkennt.

Gruß, Alex

Offline Rehvolution

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 33
Re: Steckerpuzzle im Motorraum
« Antwort #4 am: 23. Okt 19, 18:46 »
Es ist möglich, dass ich das Rätsel zufällig selbst gelüftet habe!
Es gibt zwei Dinge, die an meinem Formula nicht funktionieren: der Tempomat und die Powerantenne.

Momentan gibt es einen Halloween Sale bei Firebird Central, also hab ich mal nach einer Ersatzantenne geschaut:
https://www.firebirdcentral.com/1978_1981_Firebird_Power_Antenna_Assembly_p/ant-1.htm

Fällt euch was an der Kabelfarbe und Steckerform auf? ;-)
Ich werde das die Tage mal testen und dann berichten.

Offline vH

  • Hauptmoderator
  • Beiträge: 998
  • Brubbelkiste find ich gut
Re: Steckerpuzzle im Motorraum
« Antwort #5 am: 23. Okt 19, 22:16 »
Jopp...sieht so aus...probier dein Glück :)

Offline Rehvolution

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 33
Re: Steckerpuzzle im Motorraum
« Antwort #6 am: 18. Nov 19, 19:47 »
Puh, dass hat jetzt doch etwas länger gedauert, aber nun bin ich endlich mal dazu gekommen zu testen.
Der Stecker scheint tatsächlich die Antenne zu befeuern. Leider tut sich aber nichts, man hört zwar den Motor arbeiten, aber die Antenne bewegt sich nicht, sodass ich befürchten muss das es da doch noch ein weiteres Problem gibt. Muss also bei Gelegenheit doch mal eine Bestellung in den Staaten aufgeben und eine neue Powerantenne kaufen.

 

SMF spam blocked by CleanTalk