Neueste Beiträge

Autor Thema: Fehlercode 42 & AFR  (Gelesen 1639 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Joker89

  • Mitglied
  • Beiträge: 49
  • 1988 TransAm 5.0L V8 TPI
Fehlercode 42 & AFR
« am: 06. Okt 19, 11:55 »
Mittlerweile habe ich das ganze Auto auf vordermann gebracht  :) Jetzt stört nur noch die Kontrolllampe die leuchtet beim Fahren.

Habe gerade mal die Fehlercodes ausgelesen.

Fehler:
14.73 Target AFR
Code 42 - EST Error

Hat jemand diese Fehler schon mal gehabt und vielleicht auch gelöst?





Offline Chris95

  • Mitglied
  • Beiträge: 475
Re: Fehlercode 42 & AFR
« Antwort #1 am: 06. Okt 19, 12:49 »
Täch,

wüsste jetzt erstmal nicht, dass 14,7:1 AFR ein Fehler ist. Das ist ja nur die angepeilte AFR.
Was tatsächlich abgeht, müsste man an anderen Parametern ablesen.
Code 42 laut OBD1 Codes "EST (Electronic spark timing) – circuit grounded/shorted"

Hast du nach dem Zündung einstellen den Stecker von der elektr. Zündverstellung wieder angeklemmt und die Batterie einmal 10 Minuten abgeklemmt? Ansonsten such mal nach einer Unterbrechung / Beschädigung des Kabels.
1988 Firebird Formula 305 TPI

Offline Joker89

  • Mitglied
  • Beiträge: 49
  • 1988 TransAm 5.0L V8 TPI
Re: Fehlercode 42 & AFR
« Antwort #2 am: 06. Okt 19, 13:50 »
Moin moin.

Naja habe mich eigentlich noch gar nicht so um den Motor gekümmert ;)
Die Zündung habe ich noch gar nicht kontrolliert, da werde ich mich nächstes Wochenende mit beschäftigen. (erst Mal eine Woche auf montage....) Wohl ist mir aufgefallen das wo ich die Zündkappe runter hatte, es da drunter sehr rostig war, könnte es da auch dran liegen?

Gefühlsmässig läuft der Motor rund.

Offline KillaGT

  • Mitglied
  • Beiträge: 116
  • drive it like u stole it
Re: Fehlercode 42 & AFR
« Antwort #3 am: 07. Okt 19, 09:03 »
Wenn die Kappe wieder runter kommt mal das ICM (Ignition Control Module) sichten, das wird oft im Zuge des Fehlercodes 42 in diversen US Foren genannt, allerdings auch schlechte Steckverbindungen und Kabel dahin.

Offline Joker89

  • Mitglied
  • Beiträge: 49
  • 1988 TransAm 5.0L V8 TPI
Re: Fehlercode 42 & AFR
« Antwort #4 am: 07. Okt 19, 17:51 »
Werde es am Wochenende prüfen.

 :thx:

Offline Joker89

  • Mitglied
  • Beiträge: 49
  • 1988 TransAm 5.0L V8 TPI
Re: Fehlercode 42 & AFR
« Antwort #5 am: 12. Okt 19, 15:35 »
Wenn die Kappe wieder runter kommt mal das ICM (Ignition Control Module) sichten, das wird oft im Zuge des Fehlercodes 42 in diversen US Foren genannt, allerdings auch schlechte Steckverbindungen und Kabel dahin.
Hatte noch einen kompletten Zündverteiler liegen also incl. ICM. Wenn man schon mal was in USA bestellt dann gleich etwas mehr  :D Heutemorgen eingebaut, Zündung auf 6gr vor OT eingestellt und Motor läuft wie vorher also rund  :cheesy:. Die Batterie mal für ne halbe Stunde runter, aber wieder fehler 42.

Hast du nach dem Zündung einstellen den Stecker von der elektr. Zündverstellung wieder angeklemmt und die Batterie einmal 10 Minuten abgeklemmt? Ansonsten such mal nach einer Unterbrechung / Beschädigung des Kabels.

Ja, der Stecker ist wieder dran. Werde jetzt suchen nach Unterbrechungen und/oder Beschädigungen.

Offline Joker89

  • Mitglied
  • Beiträge: 49
  • 1988 TransAm 5.0L V8 TPI
Re: Fehlercode 42 & AFR
« Antwort #6 am: 12. Okt 19, 16:50 »
Das hier fand ich im Netz:

Code 42 -> Ja.
375Ohm also <500Ohm
Licht aus
6300Ohm also Ja
immer noch Code42 also ECM defekt

Könnte es nicht noch eine andere Ursache haben?

werde jetzt noch mal das Kabel zwischen ECM und Zündung durchmessen.

Edit:

4 aderiges Kabel durchgemessen, alle 4 keine Unterbrechung und liegen nicht irgendwo an Masse. Untereinander auch keinen Kurzschluss.

Edit:
Diverse Stecker nochmal geprüft aber nichts verdächtiges. Das war der Samstag und immer noch denselben Fehler... :(
« Letzte Änderung: 12. Okt 19, 20:36 by Joker89 »

Offline tpi

  • Mitglied
  • Beiträge: 173
Re: Fehlercode 42 & AFR
« Antwort #7 am: 13. Okt 19, 11:07 »
Steuergerät kann ich Dir zusenden. Kannst Du gerne mit testen, ob es dann den Fehler behebt, würde es dann auch abgeben oder Du schickst es zeitnah wieder zurück.Als Maxi-Brief kostet das ja auch nur €2.70.
Viele Grüße,
Axel 

Offline Joker89

  • Mitglied
  • Beiträge: 49
  • 1988 TransAm 5.0L V8 TPI
Re: Fehlercode 42 & AFR
« Antwort #8 am: 13. Okt 19, 11:24 »
Das wäre super TPI, hast gleich eine pn.

 :thx:

Offline Joker89

  • Mitglied
  • Beiträge: 49
  • 1988 TransAm 5.0L V8 TPI
Re: Fehlercode 42 & AFR
« Antwort #9 am: 15. Okt 19, 19:40 »
Dank tpi ist das Problem behoben, mein Steuergerät ist defekt. Heuteabend eine Runde gefahren ohne ein ständig leuchtendes SES. :D :D :D  :thumb:

Danke an alle fürs mitdenken!!!

 

SMF spam blocked by CleanTalk