Neueste Beiträge

Autor Thema: (gelöst) Lüftermotor  (Gelesen 286 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Magic Man

  • Neuzugang
  • Beiträge: 6
(gelöst) Lüftermotor
« am: 20. Aug 19, 20:35 »
Guten Abend zusammen.
Ich habe mir vor ca einem Jahr einen 90er v6 gekauft, an dem echt viel zu tun war. Bisher lief es ganz gut, all zu viel ist nicht mehr zu tun. Aber... Bisher konnte ich den Kühler  Lüfter nicht zum laufen bringen. Der Lüfter selbst funktioniert. Er geht auch an, wenn ich das grüne kabel am relais was vom ECM kommt auf Masse lege. Aber auch nur dann. Ich habe einen neuen temp. Sensor drin. Zum probieren habe ich den  überbrückt, doch nichts. Das Relais hat Strom, Steuergerät hab ich auch schon getauscht und die Kabel durchgepiepst. So langsam macht er mich wahnsinnig. Hat vielleicht jemand einen Tipp, in welche Richtung ich weiter suchen könnte?
« Letzte Änderung: 21. Aug 19, 18:23 by Magic Man »

Offline ThunderHawk

  • Mitglied
  • Beiträge: 814
  • PONTIAC - Driving Excitement
Re: Lüftermotor
« Antwort #1 am: 20. Aug 19, 21:46 »
Der lüfter wird auch erst bei 114 grad C eingeschaltet vom pcm. das ist bei den amis so normal. aber was passiert wenn du die AC anschaltest? dann muss das ding angehen.Unser J.C. Denton weiß die werte sicher besser, aber die 3rd gen läuft generell sehr sehr heiß.


Gruß
Pontiac Firebird Formula with Corvette C5 LS6 Engine swap
Highlift HOTCAM Camswap, slightly modified
218/227 .600 .600 114+5lsa

Offline Magic Man

  • Neuzugang
  • Beiträge: 6
Re: Lüftermotor
« Antwort #2 am: 20. Aug 19, 22:23 »
Mein bird hat keine Klima. Wenn man den sensor überbrückt, müsste er dann nicht trotzdem angehen? Oder irre ich mich?

Offline J.C. Denton

  • Mitglied
  • Beiträge: 854
Re: Lüftermotor
« Antwort #3 am: 21. Aug 19, 01:03 »
Beim V6 gibt es keinen Sensor für den Lüfter.

Der Lüfter wird einzig über das ECM eingeschaltet bzw. vom Hochdruckschalter der Klimaanlage. Die Einschalttemperatur für den Lüfter ist im ECM auf 107°C eingestellt.
Welchen Sensor du auch immer da gebrückt hast, er hat nichts mit dem Lüfter zu tun. Nur die V8er mit Dual Fan haben einen Sensor für den Secondary Fan im beifahrerseitigen Zylinderkopf, der Primary Fan wird auch hier vom ECM eingeschaltet, übrigens auch bei 107°C. Der Secondary Fan bei ca. 114°C.

Grüße,
Oli
92 Pontiac Firebird 5.0 TPI
88 Pontiac Firebird Trans Am GTA 5.7 TPI

Offline Rocky48

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.228
  • If it ain't made US it ain't a car
Re: Lüftermotor
« Antwort #4 am: 21. Aug 19, 16:24 »
Sorry Olli, dass ich dich da etwas korrigieren muss in puncto V8-Motoren.
Der Secondary Fan beim TPI (Motorcode F) wird nicht über einen Sensor geschaltet sondern über einen Switch (Schalter) der, wie du richtig schreibst bei 114°C die Masse für das Heavy Duty Relais herstellt. Ich erinnere hier an Uwe, der uns schon mal so schön den Unterschied zwischen Sensor und Schalter erklärt hat  ;)
Diesen Schalter haben nicht nur die V8 mit Heavy Duty Fan sondern auch der V8 TBI (Motorcode E) mit Single Fan (Same Location). Allerdings wird beim TBI das Fan Relais ausschließlich über diesen Schalter (hier allerdings bei 110°C) bzw.vom Hochdruckschalter der Klimaanlage mit Masse versorgt und nicht, wie beim TPI über das ECM.
Falls du das Original Werkstatt-Manual hast: Sektion 8A-31-0 bis 8A-31-3
@Magic Man: Ich kann dir nachher mal das Trouble shooting einscannen und schick es dir dann per PN
Gruß Klaus
79 TA bought 79 / buried 81
81 TA bought 81 / sold 89
93 Bird  bought 2011 / sold 2014
92 Bird bought 2014 / still in possession

Offline Magic Man

  • Neuzugang
  • Beiträge: 6
Re: Lüftermotor
« Antwort #5 am: 21. Aug 19, 18:15 »
Soo ich hab das Problem gefunden. Das dicke Rote Kabel was ans Relais geht hatte einen wackelkontakt. Habe jetzt ein neues Kabel gezogen und eine 20 A. Sicherung zwiachen gepackt.

Offline J.C. Denton

  • Mitglied
  • Beiträge: 854
Re: Lüftermotor
« Antwort #6 am: 21. Aug 19, 19:44 »
Sorry Olli, dass ich dich da etwas korrigieren muss in puncto V8-Motoren.
Der Secondary Fan beim TPI (Motorcode F) wird nicht über einen Sensor geschaltet sondern über einen Switch (Schalter) der, wie du richtig schreibst bei 114°C die Masse für das Heavy Duty Relais herstellt. Ich erinnere hier an Uwe, der uns schon mal so schön den Unterschied zwischen Sensor und Schalter erklärt hat  ;)
Diesen Schalter haben nicht nur die V8 mit Heavy Duty Fan sondern auch der V8 TBI (Motorcode E) mit Single Fan (Same Location). Allerdings wird beim TBI das Fan Relais ausschließlich über diesen Schalter (hier allerdings bei 110°C) bzw.vom Hochdruckschalter der Klimaanlage mit Masse versorgt und nicht, wie beim TPI über das ECM.
Falls du das Original Werkstatt-Manual hast: Sektion 8A-31-0 bis 8A-31-3
@Magic Man: Ich kann dir nachher mal das Trouble shooting einscannen und schick es dir dann per PN
Gruß Klaus

Ich neige mein Haupt in Demut, es ist natürlich ein Schalter und kein Sensor. :thx: Und auf den TBI und seine merkwürdigen Eigenheiten bin ich nicht eingegangen, aber du hast natürlich recht. :thumb: Der TBI ist sowieso von der ganzen Verschaltung und auch dem ECM an sich eine ganz eigene Kategorie. Da ist nichts wie beim MPFI/TPI. Ich habe erst bei meinem V8 Umbau genau realisiert, dass der TBI sich komplett von allen anderen (elektrisch) unterscheidet.
92 Pontiac Firebird 5.0 TPI
88 Pontiac Firebird Trans Am GTA 5.7 TPI

Offline Rocky48

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.228
  • If it ain't made US it ain't a car
Re: Lüftermotor
« Antwort #7 am: 23. Aug 19, 10:05 »
Der TBI ist sowieso von der ganzen Verschaltung und auch dem ECM an sich eine ganz eigene Kategorie. Da ist nichts wie beim MPFI/TPI. Ich habe erst bei meinem V8 Umbau genau realisiert, dass der TBI sich komplett von allen anderen (elektrisch) unterscheidet.
Genau so ist es. Alles mehr Oldschool und daher weniger störanfällig  :thumb:
Deshalb liebe ich den TBI und verzichte gerne auf die paar PS mehr  8)
79 TA bought 79 / buried 81
81 TA bought 81 / sold 89
93 Bird  bought 2011 / sold 2014
92 Bird bought 2014 / still in possession

Offline engineer

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.162
Re: Lüftermotor
« Antwort #8 am: 23. Aug 19, 11:54 »
"Elektronik ist Teufelswerk"

außerdem empfinde ich ja das ganze GM TBI-Konzept in seiner Hardwaremäßigen Umsetzung als... als absolut leistungssteigerungsfeindlich  :ugly:
aber dem:

Genau so ist es. Alles mehr Oldschool und daher weniger störanfällig  :thumb:
Deshalb liebe ich den TBI und verzichte gerne auf die paar PS mehr  8)
kann ich mich nur anschließen (dass ich mich mal bekehren lasse...). Außer vielleicht -  :-\ naja "..liebe..." ? ??? :D
Das Vergleichen von Fremdmeinungen ist grundsätzlich dem Sammeln von eigenen Erfahrungen vorzuziehen!

 

SMF spam blocked by CleanTalk