Neueste Beiträge

Autor Thema: Fehlendes PCV / Hilfe bei Teilesuche  (Gelesen 197 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline themathez

  • Neuzugang
  • Beiträge: 5
Fehlendes PCV / Hilfe bei Teilesuche
« am: 12. Mai 19, 17:40 »
Ein schönen Sonntag wünsche ich euch allen!

Gestern stand die erste kleine Inspektion an - Öl + Filterwechsel, Benzinfilter, Luftfilter  und Thermostat wurden gewechselt, nun wird der Wagen wieder gescheit warm. Dabei ist mir folgendes am PCV aufgefallen, nämlich dass ich keines mehr habe  :o

Nun meine Frage, da natürlich alles wieder so hergerichtet werden soll wie es sein muss:

- Kann mir jemand bestätigen, dass diese Konstruktion bei mir nicht korrekt ist?
- Ich wechsele die Tülle am Deckel, das Ventil und den Filter am Luftfiltergehäuse (der auch nicht mehr vorhanden ist), richtig?
- Was ist mit dem Schlauch? Er sieht mir irgendwie nicht so sonderlich original aus und ich würde ihn gerne ersetzen. Ich glaube er ist discontinued oder kann man ihn noch irgendwo kaufen oder hat ihn gar jemand noch gebraucht rumliegen?


Vielen Dank für eure Hilfe!

Update: ich glaube ich habe das etwas falsch verstanden, rechtsseitig sitzt die Belüftung und linksseitig die Entlüftung samt Ventil. Ändert nichts daran, dass der Filter fehlt, aber beantwortet einen Teil der Fragen. Sorry


« Letzte Änderung: 12. Mai 19, 21:05 by themathez »

Offline Patrick Freitag

  • Mitglied
  • Beiträge: 255
Re: Fehlendes PCV / Hilfe bei Teilesuche
« Antwort #1 am: 14. Mai 19, 19:40 »
Filter (engl.: breather element) bekommste noch bei den üblichen US-Car-Shops zu kaufen .

Die Gummitülle vom Ventildeckel gibt es auch noch (engl.: valve cover grommet).

Den Schlauch, welcher sodann von außen über den aus dem Luftfiltergehäuse ragenden Stutzen des kleinen Filters gestülpt wird, kannste einfach durch einen passenden Schlauch gleicher Größe ersetzen (Durchmesser weiß ich grad nicht; Heizungsschlauchware etc. geht).


Kurz nochmal zum Verständnis (für andere Interessierte) :

Fahrerseite = im vorderen Bereich des Ventildeckels -> PCV-Ventil mit dünnem Schlauch zum Unterdruckanschluß

Beifahrerseite = im hinteren Bereich des Ventildeckels -> Rohrbogen mit dickem Schlauchanschluss an das kleine Filterelement, welches an der Wand/Innenseite des Luftiflterkastens sitzt


P.
« Letzte Änderung: 14. Mai 19, 19:47 by Patrick Freitag »
´87 Firebird Formular - V8 - 5.0 - Umbau auf TBI L03/E - AT - A/C - Knight Passion Front/ PMDs/ Flowmaster 80/ ´DynamicEFI EBL..

 

SMF spam blocked by CleanTalk