Neueste Beiträge

Autor Thema: Dachhimmel entfernen und neu beziehen (Pappe)  (Gelesen 592 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Armand

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 22
Hallo zusammen,

sobald mein Schaltprobleme behoben ist, geht es an die optische Aufwertung. Der Dachhimmel kommt neu. Vorhanden ist momentan nur die Pappe.

Kann ich die Pappe ohne Ausbau der Scheiben lösen (wie ich sehe wird die Pappe in erster Linie durch die Gurtrollergehäuse und die innere Frontscheibenrahmenabdeckung gehalten) und aus dem Auto manövrieren um sie dann neu mit Kunstleder zu bekleiden?


Viele Grüße,

Armand

Offline Andreas H.

  • Mitglied
  • Beiträge: 92
  • 2 Liter sind ein Softdrink, aber kein Hubraum !
Re: Dachhimmel entfernen und neu beziehen (Pappe)
« Antwort #1 am: 23. Okt 18, 12:34 »
Hallo Armand.
Der Dachhimmel wird durch die verschiedenen "Rahmen" oben gehalten.
Du musst diese Säulenverkleidungen / hintere Gurtabdeckungen entlang des Himmels abschrauben, dann fällt er Dir quasi schon auf den Kopf. ;)
Ein Ausbau der Scheiben ist absolut nicht nötig.

Offline Frank S. Project

  • Mitglied
  • Beiträge: 63
  • PONTIAC 1925-2010 ...seit 1992 gemeinsam unterwegs
Re: Dachhimmel entfernen und neu beziehen (Pappe)
« Antwort #2 am: 23. Okt 18, 15:20 »
In meinem Pontiac (3.Gen., T-Top) habe ich den Himmel letzten Winter ausgebaut, verstärken und neu beziehen lassen. Der Ausbau geht ganz gut, weil man ja förmlich darauf hingewiesen wird wo man schrauben muß. Einzig die Befestigung des Domlichts gestaltete sich ein wenig schwierig, weil ab Werk "Press-Muttern" verwendet wurden, aber wo ein Wille da ein Weg. Zum Schluß konnte ich die sogar wiederverwenden.
Ein zusätzliches paar Hände sind auch hilfreich, besonders beim Einbau.
* 1992 PONTIAC Firebird "Trans Am" (Geb.13.08.1992)
* 1990 VW Golf II
† 1983 VW Golf I

Offline Armand

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 22
Re: Dachhimmel entfernen und neu beziehen (Pappe)
« Antwort #3 am: 23. Okt 18, 21:11 »
Ich danke Euch :thumb: :thumb:

Einzig die Vorstellung den riesen Himmel durch die doch dann eher wieder klein wirkenden Türöffnungen zu bekommen ließ mich etwas zweifeln :o

 :thx:

Offline Franx

  • Frischfleisch
  • Beiträge: 11
    • back to the roots
Re: Dachhimmel entfernen und neu beziehen (Pappe)
« Antwort #4 am: 01. Dez 19, 19:00 »



Hab das auch grad gemacht.  lg franx
back to the roots  www.smokeville.de

Offline Clickfisch

  • Hauptmoderator
  • Beiträge: 470
Re: Dachhimmel entfernen und neu beziehen (Pappe)
« Antwort #5 am: 02. Dez 19, 02:24 »
Ich danke Euch :thumb: :thumb:

Einzig die Vorstellung den riesen Himmel durch die doch dann eher wieder klein wirkenden Türöffnungen zu bekommen ließ mich etwas zweifeln :o
Also ich hab meine durch den geöffneten Kofferraum rausbugsiert.  ;)

 

SMF spam blocked by CleanTalk