Neueste Beiträge

Autor Thema: Endlich fertig und zugelassen  (Gelesen 8791 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Daydreamer

  • Mitglied
  • Beiträge: 91
  • Welt dreht sich um mich denn ich bin ein Optimist!
Antw:Endlich fertig und zugelassen
« Antwort #15 am: 02. Nov 16, 21:35 »
Moin!

Ich wusste gar nicht, dass es Verspoilerungen für unsere Wägelchen gibt.  :o
Dein Baby sieht echt gut, böse und schnittig aus! :thumb: :lechz:
Sehr gute Arbeit und Hut ab! 8)

Gruß und so
Leif aka daydreamer

1987 GTA - innen & außen rot. 😎

Offline Camaro97RS

  • Mitglied
  • Beiträge: 51
Antw:Endlich fertig und zugelassen
« Antwort #16 am: 05. Nov 16, 14:41 »
Also hier noch ein paar Antworten auf eure Fragen.

@Andy: es sind keine Spurplatten verbaut. Die Felgen haben aber die gleichen Daten wie die SS-Felgen und sind mit 255 Reifen bestückt.

@mokra: es sind kurze pacesetter Krümmer in Verbindung mit einer Flowmaster Auspuffanlage mit 2 Endrohren und einem offenen Luftfilter von SLP verbaut. War alles schon beim Kauf verbaut und hat meiner Meinung nach einen sehr guten Klang.
Leider habe ich keinen Vergleich zum Ur-Zustand.

@Daydreamer: Bei der Verspoilerung handelt es sich um den originale RS Bodykit der bis 97 als Werksoption von SLP angebaut wurde. Das Kit gibt es inzwischen als Nachbau sowie in unterschiedliche Varianten von verschiedenen Herstellern.

Beim Fahrwerk handelt es sich um Eibach Tieferlegungsfelgen.

Gruß Werner

Hubraum ist durch Nichts zu ersetzen, außer durch mehr Hubraum!

1997er  Camaro RS Targa V6 3,8L
2003er  RAM 1500 Quadcab V8 5,9

Offline mokra

  • Mitglied
  • Beiträge: 187
Antw:Endlich fertig und zugelassen
« Antwort #17 am: 06. Nov 16, 00:12 »
Bekomme jetzt die obx, hatte die nun genommen da sie ja stainless sind:)
Was denkst du denn, auch wenn sie schon verbaut waren im vergleich zu anderen 3.8ern Sound Leistungstechnisch bisschen was draufgepackt?:)  wollts mal als nette Spielerei für im Frühjahr  :D :ugly: :thx:
burn gas in my Chevrolet

Offline Camaro97RS

  • Mitglied
  • Beiträge: 51
Antw:Endlich fertig und zugelassen
« Antwort #18 am: 07. Nov 16, 00:24 »
Hi,

es ist halt immer so, dass einzelne Komponenten ein bischen was bringen und das Gesamtpaket erst wirklich was bringt.
Der Fächerkrümmer wird sicherlich den Klang des Motors verändern und auch etwas Leistung bringen.
Aber ob das alleine leistungsmäßig bemerkbar ist???
Bei mir ist das Komplettpaket verbaut: echter Cold Air Intake, Fächerkrümmer, und Auspuff mit höherem Flow. Und zusätzlich war dann noch ein Programmer am Werk (ca. +20 bis 30PS): Alles bereits vom Vorbesitzer (US-Soldat) verbaut.
Erbebniss bei mir gegenüber der Serie: dumpfer kräftiger Klang bis zu mittleren Drehzahlen und der Motor hängt erstklassig am Gas.
Von unwissenden Passanten wird der amerikanische V6-Klang meines Maro immer wieder mit einem V8 verwechselt.

Gruß

Werner
Hubraum ist durch Nichts zu ersetzen, außer durch mehr Hubraum!

1997er  Camaro RS Targa V6 3,8L
2003er  RAM 1500 Quadcab V8 5,9

Offline mokra

  • Mitglied
  • Beiträge: 187
Antw:Endlich fertig und zugelassen
« Antwort #19 am: 07. Nov 16, 11:17 »
Hey ich dank dir !  :D
Ja bei mir ist bis jetzt n anderer Endtopf drauf, ee soll jetzt die obx krümmer bekommen, ne 2,5"midpipe und nen flowmastercut sowie eine Kennfeldoptimierung am Ende, dann Hoff ich auch mal auf 15..20 Pferdchen mehr  :zzz: :loveit:
burn gas in my Chevrolet

Offline sonunec

  • Neuzugang
  • Beiträge: 1
Re: Endlich fertig und zugelassen
« Antwort #20 am: 10. Jun 21, 10:31 »
Hallo, zuerst vielen Dank für den interessanten Beitrag, der das Thema komplett abhandelt.

Ich habe mir aus England einen dort zugelassenen 94er Linkslenker Camaro 3,4 Liter geholt und beginne mit den TÜV Vorbereitungen.Meine Frage, können Sie mir eine Scheinwerfereinheit für rechts links  anfertigen?
Gegen Vergütung natürlich.

Kann der Fernscheinwerfer unverändert bleiben?
Hat der neue runde Scheinwerfer auch Standlicht?
Gruß sonunec
 :thx:

 

SMF spam blocked by CleanTalk