Neueste Beiträge

Autor Thema: 1986 Trans AM S/E  (Gelesen 57392 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FlorianGee

  • Mitglied
  • Beiträge: 285
  • V8
Antw:1986 Trans AM S/E
« Antwort #165 am: 27. Feb 17, 11:54 »
Immer wieder schön zu sehen :loveit:
LSx

Offline Happosai

  • Mitglied
  • Beiträge: 619
  • 86er Trans AM SE (Black/Gold)
    • Dominik Seemiller Photography
Antw:1986 Trans AM S/E
« Antwort #166 am: 06. Apr 18, 19:40 »
Es gibt wieder Neuigkeiten von meinem Auto. Nachdem der Riss am Aerowing leider jedes Jahr immer schneller größer wird, musste ich mich heute schweren Herzens von diesem Spoiler trennen.  :'(  Zum Glück habe ich vor langer Zeit schon mal einen sehr gut erhaltenen D80 Spoiler zur Vorsorge gekauft. Mit einem Kumpel haben wir zusammen den neuen Spoiler drauf gemacht. Fehlt nur noch ein neuer Lack und das zuschweißen von den zwei alten Löchern.


Der alte Aerowing-Spoiler mit dem Riss:





Der neue D80-Spoiler:





Mal eine Frage. Habe vor 2 Jahren die sehr starken Haubendämpfer eingebaut. Der Kofferraumdeckel schießt jetzt natürlich ganz schön schnell hoch. Ist es ratsam einen schwächeren Dämpfer einzubauen oder macht es nichts aus?
1986 TRANS AM S/E Recaro-Edition | seit 11.04.16 mit H-Kennzeichen

Offline Chris95

  • Mitglied
  • Beiträge: 511
Antw:1986 Trans AM S/E
« Antwort #167 am: 06. Apr 18, 20:13 »
Das steht mir leider auch noch bevor  :-\
Ist der Umbau auf D80 Spoiler aufwendig? Kannst du das kurz mal anreißen, vllt ein/ zwei Bilder?
1988 Firebird Formula 305 TPI

Offline andy

  • Administrator
  • Beiträge: 3.125
  • Schadstoffstark und leistungsarm
    • FBN
Antw:1986 Trans AM S/E
« Antwort #168 am: 06. Apr 18, 20:42 »
Macht nichts aus, habe auch seit anbeginn die stärkeren Gasfedern drin. Ich halte Deckel halt ein bisschen fest beim hochfahren.
Nachlassen tun die Gasfedern ganz von alleine, da dachte ich mir das ich nicht auch noch schwache von Anfang an einbauen sollte...  ;)

Offline simsalas

  • Mitglied
  • Beiträge: 52
Antw:1986 Trans AM S/E
« Antwort #169 am: 07. Apr 18, 11:18 »
Der Umbau auf den D80 Spoiler muss nicht sein. Es gibt ja den originalen Spoiler als Nachbau mit wiederstandsfähigerem Material (Fiberglass), der dadurch lange Zeit halten sollte.

Nur schon der Optik wegen (Originallook) und den Umbauarbeiten ist das eine Überlegung Wert.

http://www.hawksmotorsports.com/firebird-formula-trans-am-gta-85-90-wrap-around-rear-spoiler-new-aftermarket/

Pontiac Trans Am GTA 1987
Chevrolet Camaro IROC-Z 5.0 TPI 5-Speed 1988

Offline BenettonF12001

  • Mitglied
  • Beiträge: 87
Antw:1986 Trans AM S/E
« Antwort #170 am: 08. Apr 18, 00:42 »
Der Nachbau ist aber nicht passgenau. Der Unterschied muss jenseits von Gut und Böse sein, was ich so gehört habe.
1982 Trans Am black/gold, LG4 305cui, 4-speed-manual, TCR, CIH, D80, PMD seats, T-Tops

Offline Happosai

  • Mitglied
  • Beiträge: 619
  • 86er Trans AM SE (Black/Gold)
    • Dominik Seemiller Photography
Antw:1986 Trans AM S/E
« Antwort #171 am: 08. Apr 18, 14:22 »
@Chris95: Der Umbau ist weniger aufwendig als erwartet. Der Kofferraumdeckel hat für den D80-Spoiler unten 4 Aufnahmen, 2 davon unter der Plastikabdeckung versteckt. Genau abmessen, markieren und dann bohren. Wir haben bei der ersten Aufnahme Mitte-Mitte gewählt. Die 2. Schraube haben wir mit einem Karosseriemarker bemalt und dann leicht auf das Blech gedrückt. So haben wir für das 2. Bohrloch die exakte Stelle. Nicht vergessen, die Bohrlöcher zum Schluss oben und unten mit dem Kegelsenker zu entgraten. Die Hackenaufnahme an den Rändern haben wir mittels eines speziellen Bohrers für Schweißpunkte aufgebohrt. Es sind jeweils 3 Punkte zu bohren und auch möglichst Punktgenau. Dann die Stelle etwas abfeilen.


@andy: Danke! Dann lasse ich den Dämpfer drin. Dann halten sie auch ein wenig länger.  :D


@simsalas: Ich habe darüber ziemlich lange nachgedacht und am Ende für den D80-Spoiler entschieden. Die GFK-Nachbauten sind qualitativ oft nicht sehr gut und bedarf oft eine Nachbehandlung. Für mich wäre das viel zu aufwändig und es gibt zuviel Risiko. Der Spoiler kostet ca. 500$, dann kommt noch der Transport mittels LKW zu einem Importeur. Der Versand kostet etwa 200$, je nachdem zu welchem Staat es geliefert wird. Frachtkosten für den Versand nach Deutschland fallen auch noch an. Dazu Zoll und Steuer. Wenn ich Glück habe, dass der Spoiler hier heil ankommt, müsste ich hoffen, dass der Spoiler auch korrekt rein passt, wenn nicht müsste ich es nachbearbeiten lassen. Dazu kommt auch noch ein neuer Lack.




1986 TRANS AM S/E Recaro-Edition | seit 11.04.16 mit H-Kennzeichen

Offline Onkel Feix

  • Mitglied
  • Beiträge: 494
Antw:1986 Trans AM S/E
« Antwort #172 am: 08. Apr 18, 14:47 »
@Simsalas / und alle anderen Interessierten:


Der Nachbau Spoiler aus GFK ist sein Geld schlicht und ergreifend nicht wert. Wer auch immer das Originalteil vermessen hat.....  da ist irgendwas mächtig schief gegangen.
Habe den Spoiler live montiert gesehen, und muss sagen dass es nicht gut aussieht...  mindestens 10cm zu schmal (von der Gesamtbreite her) , Spalte wo man durchsehen kann, wo original alles zu wäre...      richtig schlecht..... 


Als "richtige Lösung" bietet sich da eigentlich nur "ohne" (das Bild wäre auch nicht stimmig) , mit dem 91/92er Aerowing (so hab ich das gemacht, schaut ganz brauchbar aus, Nachteil allerdings dass der 91/92er nicht allzu stabil ist....... :)   )  oder halt den D80 , der steht meiner Meinung nach den 91/92ern sowie den Modellen ohne Verspoilerung, also Firebird und Formula , am besten.
2003-2003: 88' TA TBI 5.0
04-08: 88' TA TPI 5.7
08-10: 92' GTA 5.7
10-20: 89' GTA T56 383 Stroker
21-24: 21' Fun-Car NextGen ;)

Offline Quick Trick

  • Mitglied
  • Beiträge: 173
  • Tue das was du liebst und es wird vollkommen
Antw:1986 Trans AM S/E
« Antwort #173 am: 08. Apr 18, 18:33 »
hm das kann ich jetzt nicht verstehen. kollege hat einen replika aus gfk drauf.

ich wette das es keinem aufgefallen ist bei den nationals und er sieht richtig gut aus.

er hat ihn auf jeden fall aus USA, kann mal nachhacken bei ihm. rein aus interesse.

ja der D80 ist klasse, aber ich finde die dritte gen auch ohne heckspoiler super, wenn der wagen auch sonst keiner ground effeckts hat. :thumb:

gruß walter
Handmade Bandit 1988 V6 2.8 Engine

Offline Onkel Feix

  • Mitglied
  • Beiträge: 494
Antw:1986 Trans AM S/E
« Antwort #174 am: 08. Apr 18, 19:17 »
Keine Ahnung wo es den noch gibt und ob es überhaupt unterschiedliche Repro-Hersteller für das Modell gibt. Kann mir nicht vorstellen dass es groß Sinn machen würde.

Mir wäre hierzulande nur einer bekannt, der den Spoiler hat, und da siehts grausig aus (für jemanden, der den originalen kennt bzw gewohnt ist , andere werden wahrscheinlich dran vorbeilaufen und das nicht bemerken.....  )


Wäre eigentlich ziemlich genial wenn man sich so Teile einfach mit nem 3D Drucker anfertigen lassen könnte.....
Einfach nen Modell, beispielsweise https://www.turbosquid.com/3d-models/pontiac-firebird-trans-1988-3d-3ds/686201  , und dann  daraus die jeweile Baugruppe isolieren und drucken lassen. Sucht man sich nen Betrieb aus der Gegend und spart sich den ganzen Überseeversand und Zoll/Eust etc...  wäre cool.... aber wahrschceinlich noch X Jahre weit entfernt....  solange kann ich warten :)
2003-2003: 88' TA TBI 5.0
04-08: 88' TA TPI 5.7
08-10: 92' GTA 5.7
10-20: 89' GTA T56 383 Stroker
21-24: 21' Fun-Car NextGen ;)

Offline Happosai

  • Mitglied
  • Beiträge: 619
  • 86er Trans AM SE (Black/Gold)
    • Dominik Seemiller Photography
Re: 1986 Trans AM S/E
« Antwort #175 am: 19. Feb 21, 20:48 »
Mal ein kleines Update zu meinem TA. Im Juli 2020 habe ich die Felgen neu machen lassen. Sieht nach 35 Jahren wieder wie neu aus:













Edith meint: Mag jemand meinen Thread in die richtige Kategorie (Mitgliederfahrzeuge) verschieben? Danke!  :)
« Letzte Änderung: 19. Feb 21, 20:56 von Happosai »
1986 TRANS AM S/E Recaro-Edition | seit 11.04.16 mit H-Kennzeichen

Offline FlorianGee

  • Mitglied
  • Beiträge: 285
  • V8
Re: 1986 Trans AM S/E
« Antwort #176 am: 19. Feb 21, 21:30 »
 :thumb:


Einfach schön
LSx

Offline Happosai

  • Mitglied
  • Beiträge: 619
  • 86er Trans AM SE (Black/Gold)
    • Dominik Seemiller Photography
Re: 1986 Trans AM S/E
« Antwort #177 am: 20. Feb 21, 12:13 »
Danke! Bald hab ich das Auto schon seit 15 Jahren und bisher lief er weitgehend Problemlos. Hoffentlich auch für die nächsten 15 Jahren.  :loveit:
1986 TRANS AM S/E Recaro-Edition | seit 11.04.16 mit H-Kennzeichen

Offline Esilar

  • Mitglied
  • Beiträge: 466
Re: 1986 Trans AM S/E
« Antwort #178 am: 20. Feb 21, 12:27 »
Sehr schöne Schuhe. Passt wunderbar zum Rest des Autos.  :lechz:
Glückwunsch zu dem treuen Gefährten.
Camaro '94 V8
Marauder '04 V8

 

SMF spam blocked by CleanTalk